Zitate Verwaltung

Entdecken Sie 26 Zitate zum Thema Verwaltung von Autoren wie Aristoteles, Arthur Schopenhauer und Andrew Carnegie bei Klugwort.

Ich besitze ein kleines Reich, in dem Gedanken und Gefühle wohnen, und ich finde es sehr schwer, es gut zu verwalten.

fallback Image author Icon

Louisa May Alcott - US Schriftstellerin

Heutzutage verlegt sich die Masse der Menschen eher darauf, sich zu bereichern, als den Besitz gut zu verwalten.

fallback Image author Icon

Erasmus von Rotterdam - niederländischer Gelehrter

Die Frage nach der Souveränität des Volks läuft im Grunde darauf hinaus, ob irgendjemand ursprünglich das Recht haben könne, ein Volk wider seinen Willen zu beherrschen. Wie sich das vernünftigerweise behaupten lasse, sehe ich nicht ab. Allerdings also ist das Volk souverän: jedoch ist es ein ewig unmündiger Souverän, welcher daher unter bleibender Vormundschaft stehen muss und nie seine Rechte selbst verwalten kann, ohne grenzenlose Gefahren herbeizuführen; zumal er, wie alle Unmündigen, gar leicht das Spiel hinterlistiger Gauner wird, welche deshalb Demagogen heißen.

ThumbnailArthur Schopenhauer

Arthur Schopenhauer - deutscher Philosoph

Gott ist überall, wo man das Recht verwaltet.

ThumbnailFriedrich Schiller

Friedrich Schiller

Als BP nicht schnell genug mit den Schadensersatzforderungen vorankam, forderten wir BP auf, 20 Milliarden Dollar in einen Fonds einzuzahlen, der von einem unabhängigen Dritten verwaltet wird, um all denen zu helfen, deren Leben durch die Ölpest auf den Kopf gestellt wurde.

ThumbnailBarack Obama

Barack Obama - 44. Präsident der USA

Gerechtigkeit ist mehr die männliche, Menschenliebe mehr die weibliche Tugend. Der Gedanke, Weiber das Richteramt verwalten zu sehen, erregt Lachen; aber die barmherzigen Schwestern übertreffen sogar die barmherzigen Brüder.

ThumbnailArthur Schopenhauer

Arthur Schopenhauer - deutscher Philosoph

Warum sollten rohe und ungebildete Gemüter ein gebildetes und einsichtsvolles Gemüt beunruhigen können? Was ist aber eine gebildete und einsichtsvolle Seele? Die, die den Ursprung und das Ziel der Dinge kennt und den Geist, der die Körperwelt durchdringt und die ganze Zeit hindurch nach bestimmten Abschnitten das All verwaltet.

fallback Image author Icon

Marc Aurel - römischer Kaiser, Philosoph

Ich möchte die Angelegenheiten dieser Verwaltung so leiten, dass, wenn ich am Ende ... ich jeden anderen Freund auf Erden verloren habe, ich wenigstens noch einen Freund haben werde, und dieser Freund wird in mir sein.

ThumbnailAbraham Lincoln

Abraham Lincoln - Politiker, Anwalt, 16. Präsident der Vereinigten Staaten

Die Desktop-Metapher wurde erfunden, weil man erstens ein eigenständiges Gerät war und zweitens seinen eigenen Speicher verwalten musste. Das ist in einer Desktop-Welt eine sehr große Sache. Und das wird vielleicht verschwinden. Vielleicht müssen Sie Ihren eigenen Speicher nicht mehr verwalten. Vielleicht wird man bald nicht mehr viel speichern.

ThumbnailSteve Jobs

Steve Jobs - Unternehmer, Mitbegründer von Apple Inc., Visionär

Der Aufbau eines neuen, weitreichenden Inspektionssystems zur Frage der Lohngleichheit, mit der Befugnis, jedes Unternehmen in den Vereinigten Staaten zu untersuchen, verwaltet von einer kolossalen neuen Regierungsbehörde mit enormen Durchsetzungsbefugnissen, wäre meines Erachtens nicht hilfreich für Frauen.

ThumbnailAlice Paul

Alice Paul - US Frauenrechtlerin

Weisheit waltet durch Nicht-Tun. Woher ich das weiß? Weil es so ist: Je mehr Verwaltung und Verbote, umso mehr Gewalt und Armut. Je mehr Gewalt und Waffen, umso mehr Unruhe und Widerstand. Je mehr Schlauheit und Berechnung, umso mehr Verschlagenheit und Rückschläge. Je mehr Verordnungen, umso mehr Feinde der Ordnung.

fallback Image author Icon

Laozi - chinesischer Philosoph

Hauptstadt: Sitz schlechter Verwaltung.

fallback Image author Icon

Ambrose Gwinnett Bierce - US Schriftsteller, Journalist und Satiriker

Überschüssiger Reichtum ist ein heiliges Gut, das sein Besitzer zu Lebzeiten zum Wohle der Gemeinschaft verwalten muss.

ThumbnailAndrew Carnegie

Andrew Carnegie - schott.-amerik. Industrieller, Unternehmer, Philanthrop

Eine Sache, welche vielen gehört, wird schlechter verwaltet als eine Sache, die einem einzelnen gehört.

ThumbnailAristoteles

Aristoteles - Universalgelehrter, Philosoph, Naturforscher

Die Erhabenheit der Verwaltung besteht darin, das richtige Maß an Macht zu kennen, das bei verschiedenen Gelegenheiten ausgeübt werden sollte.

fallback Image author Icon

Montesquieu - französischer Philosoph, Politiker und Schriftsteller

Außer in den neun Monaten, bevor er seinen ersten Atemzug tut, verwaltet kein Mensch seine Angelegenheiten so gut wie ein Baum.

ThumbnailGeorge Bernard Shaw

George Bernard Shaw - Dramatiker, Kritiker und politischer Aktivist

Derjenige, der das Gemeinwesen verwalten will, wird vor allen Dingen darauf sehen müssen, dass ein jeder seinen Besitz behalte und von öffentlicher Seite keine Schmälerung des Privatbesitzes geschehe.

fallback Image author Icon

Cicero - römischer Staatsmann, Anwalt, Schriftsteller und Philosoph

Wenn dein Schuldner ehrlich und tüchtig ist, hast du dein Geld wieder, wenn auch nicht vermehrt, so doch gelobt; wenn er sich als zahlungsunfähig erweist, ruiniere ihn nicht, um das zu bekommen, was dich nicht ruiniert, wenn du es verlierst, denn du bist nur ein Verwalter.

fallback Image author Icon

William Penn - englischer Quäker, Kolonialadministrator und Schriftsteller

Ein Mädchen, das sich ihrem Freund nach Leib und Seele entdeckt, entdeckt die Heimlichkeiten des ganzen weiblichen Geschlechts; ein jedes Mädchen ist die Verwalterin der weiblichen Mysterien. Es gibt Stellen, wo Bauernmädchen aussehen wie die Königinnen, das gilt von Leib und Seele.

fallback Image author Icon

Georg Christoph Lichtenberg - deutscher Schriftsteller, Mathematiker, Physiker und Aphoristiker

Bei der Ausarbeitung einer Regierung, die von Menschen über Menschen verwaltet werden soll, liegt die große Schwierigkeit darin, dass man zuerst die Regierung in die Lage versetzen muss, die Regierten zu kontrollieren, und sie dann zwingen muss, sich selbst zu kontrollieren.

ThumbnailAlexander Hamilton

Alexander Hamilton - US-Gründervater

Eine Sache, welche vielen gehört wird schlechter verwaltet als eine Sache die einem Einzelnen gehört

ThumbnailAristoteles

Aristoteles - Universalgelehrter, Philosoph, Naturforscher

Über die Regierungsformen sollen die Narren streiten; was am besten verwaltet wird, ist am besten.

ThumbnailAlexander Pope

Alexander Pope - engl. Dichter

Dies ist also die Pflicht eines reichen Mannes: Ein Beispiel für einen bescheidenen, unauffälligen Lebensstil zu geben, sich nicht zu zeigen und nicht zu verschwenderisch zu sein; für die legitimen Bedürfnisse derer, die von ihm abhängig sind, maßvoll zu sorgen; und danach alle Überschüsse, die ihm zufließen, als Treuhandgelder zu betrachten, die er zu verwalten hat und die er pflichtgemäß so zu verwalten hat, wie es seiner Meinung nach für die Gemeinschaft am vorteilhaftesten ist - so wird der Wohlhabende zum bloßen Treuhänder und Beauftragten für seine ärmeren Mitmenschen, der ihnen seine überlegene Weisheit, Erfahrung und Verwaltungsfähigkeit zur Verfügung stellt und mehr für sie tut, als sie selbst tun würden oder könnten.

ThumbnailAndrew Carnegie

Andrew Carnegie - schott.-amerik. Industrieller, Unternehmer, Philanthrop

Um ein öffentliches Amt glänzend zu verwalten, braucht man eine gewisse Anzahl guter und – schlechter Eigenschaften.

fallback Image author Icon

Marie von Ebner-Eschenbach - Österreichische Schriftstellerin

Es sind die Bürger des Mittelstandes in allen Staaten diejenigen, welche das gesichertste Dasein haben und sich am längsten erhalten. – Es ist derjenige Staat am besten verwaltet und regiert, in welchem der Mittelstand der zahlreichste ist.

ThumbnailAristoteles

Aristoteles - Universalgelehrter, Philosoph, Naturforscher

Mehr Zitate zum Thema Verwaltung

nächste Seite →