Zitate Unentschlossenheit

Entdecken Sie 9 Zitate zum Thema Unentschlossenheit von Autoren wie Michel de Montaigne, Abraham Lincoln und Arthur Schopenhauer bei Klugwort.

Unentschlossenheit scheint mir wenigstens der gewöhnlichste und auffallendste der Fehler unserer Natur zu sein.

fallback Image author Icon

Michel de Montaigne - französischer Denker

Dass unsere Regierung von ihrer Gründung bis heute in ihrer ursprünglichen Form erhalten geblieben ist, ist nicht weiter verwunderlich. Sie hatte in dieser Zeit viele Stützen, die jetzt verfallen und zerbröckelt sind. Damals wurde sie von allen als ein unentschlossenes Experiment empfunden; heute wird sie als ein erfolgreiches Experiment betrachtet.

ThumbnailAbraham Lincoln

Abraham Lincoln - Politiker, Anwalt, 16. Präsident der Vereinigten Staaten

Der vollkommene Weltmann wäre der, welcher nie in Unschlüssigkeit stockte und nie in Übereilung geriete.

ThumbnailArthur Schopenhauer

Arthur Schopenhauer - deutscher Philosoph

Wer in der Wahl zwischen Recht und Nutzen noch unschlüssig ist, wer sich eine Handlung der Ehrlichkeit zum Verdienste anrechnet, ist kein rechtschaffener Mann.

ThumbnailImmanuel Kant

Immanuel Kant - Philosoph

Eine gute Seite an mir ist, dass ich nicht allzu wählerisch bin. Ein schlechter Aspekt ist, dass ich unentschlossen bin.

ThumbnailAkira Toriyama

Akira Toriyama - jpn. Manga-Künstler

Bescheidenheit wird häufig als Schwäche und Unentschlossenheit angesehen; doch sobald die Erfahrung den Menschen zeigt, dass sie sich geirrt haben, verleiht Bescheidenheit neuen Reiz und neue Stärke und flößt neuen Respekt ein.

fallback Image author Icon

Leo Tolstoi - russischer Schriftsteller

Das Schlimmste in allen Dingen ist die Unentschlossenheit.

fallback Image author Icon

Napoleon Bonaparte - frz. Militärstratege, Staatsmann und Kaiser

In Verachtung gerät man, wenn man für leichtsinnig, verweichlicht, kleinherzig und unentschlossen gilt…

fallback Image author Icon

Niccolò Machiavelli - ital. Philosoph, Schriftsteller und Politiker

Die dritte Besonderheit des Luftkriegs war, dass er gleichzeitig enorm zerstörerisch und völlig unentschlossen war.

fallback Image author Icon

Herbert George Wells - britischer Schriftsteller, Historiker und Soziologe

Mehr Zitate zum Thema Unentschlossenheit