Zitate Tun, Tat

Entdecken Sie 330 Zitate zum Thema Tun, Tat von Autoren wie Friedrich Schiller, Jean Paul und Fjodor Michailowitsch Dostojewski bei Klugwort.

Einige alte Männer preisen ständig die Zeit ihrer Jugend. In der Tat könnte man fast meinen, dass es zu ihrer Zeit keine Narren gab, aber unglücklicherweise sind sie selbst als Beispiel übrig geblieben.

ThumbnailAlexander Pope

Alexander Pope - engl. Dichter

Mehr Dampf in einer Lokomotive erzeugen, als nötig ist für ihre höchste Bewegung, ist die Tat eines wahnsinnig gewordenen Maschinenführers. So ist der Mensch! Er rast dahin den Weg des Lebens und wird zu Brei zermalmt auf seiner Strecke!

ThumbnailPeter Altenberg

Peter Altenberg - Schriftsteller

Wer einmal begonnen hat, hat bereits die Hälfte der Tat: Wage es, dich der Vernunft zu bedienen, beginne!

fallback Image author Icon

Horaz - römischer Dichter und Satiriker

Wir würden uns oft für unsere besten Taten schämen, wenn die Welt nur die Motive sehen würde, aus denen sie getan wurden.

fallback Image author Icon

François de La Rochefoucauld - französischer Adliger, Soldat und Schriftsteller

Beraten: Die Zustimmung zu einer bereits beschlossenen Maßnahme einholen.

fallback Image author Icon

Ambrose Gwinnett Bierce - US Schriftsteller, Journalist und Satiriker

Sie sprechen für ihre Religion nicht mit der Mäßigung und Verträglichkeit, die ihnen ihr großer Lehrer mit Tat und Worten predigte, sondern mit dem zweckwidrigen Eifer philosophischer Sektierer, und mit einer Hitze, als wenn sie Unrecht hätten. Es sind keine Christen, sondern Christianer.

fallback Image author Icon

Georg Christoph Lichtenberg - deutscher Schriftsteller, Mathematiker, Physiker und Aphoristiker

Kühn war das Wort, weil es die Tat nicht war.

ThumbnailFriedrich Schiller

Friedrich Schiller

Meine Herren, gehen wir davon aus, dass der Mensch nicht dumm ist. (In der Tat kann man sich nicht weigern, das anzunehmen, und sei es nur aus der Überlegung heraus, dass, wenn der Mensch dumm ist, wer ist dann weise?) Aber wenn er nicht dumm ist, ist er ungeheuerlich undankbar! Phänomenal undankbar. Ich glaube sogar, dass die beste Definition des Menschen der undankbare Zweibeiner ist.

fallback Image author Icon

Fjodor Michailowitsch Dostojewski - russischer Schriftsteller

Denke nicht an die Gläubigen, die alle deine Worte und Taten loben, sondern an die, die deine Fehler freundlich tadeln.

fallback Image author Icon

Sokrates - griech. Denker und Philosoph

Sokrates war der erste, der die Philosophie vom Himmel herabführte und unter den Menschen verbreitet hatte, indem er sie anspornte, die Lehre des Lebens, der menschlichen Gemütsart und die Folgen guter und böser Taten zu studieren.

fallback Image author Icon

Cicero - römischer Staatsmann, Anwalt, Schriftsteller und Philosoph

Es liegt genauso viel Geistesgröße darin, eine gute Tat anzuerkennen, wie darin, sie zu vollbringen.

fallback Image author Icon

Seneca - römischer Philosoph, Dramatiker, Staatsmann

Eine Verfassung ist nicht die Tat einer Regierung, sondern eines Volkes, das eine Regierung bildet, und eine Regierung ohne Verfassung ist eine Macht ohne Recht.

fallback Image author Icon

Thomas Paine - brit.-amerik. politischer Aktivist, Schriftsteller und Intellektueller

Ein Mann ohne Schuld, der sich selbst als Opfer für das Gute und für andere hingab, auch für seine Feinde. Er wurde zum Lösegeld für diese Welt. Das war die vollkommene Tat.

ThumbnailMahatma Gandhi

Mahatma Gandhi - Politiker, Freiheitskämpfer, Philosoph

Worte sind noch keine Taten.

fallback Image author Icon

Fjodor Michailowitsch Dostojewski - russischer Schriftsteller

Mein Vater wird alles vorhersehen. Er wird dir und mir keine Gelegenheit lassen, eine große und glänzende Tat zu vollbringen.

ThumbnailAlexander der Große

Alexander der Große - antik. Erorberer

Was meinst du, würde nicht ein winziges Verbrechen durch Tausende von guten Taten ausgelöscht werden?

fallback Image author Icon

Fjodor Michailowitsch Dostojewski - russischer Schriftsteller

Sein Vater ist Statthalter von Medien, und obwohl er von allen meinen Feldherren das größte Kommando hat, begehrt er noch mehr, und dass ich ohne Nachkommen bin, spornt ihn zu diesem bösen Plan an. Aber Philotas ergreift falsche Maßnahmen.

ThumbnailAlexander der Große

Alexander der Große - antik. Erorberer

Und sogar diejenigen, die verkaufen und kaufen, die vermieten und mieten und sich auf Wirtschaftsgeschäfte einlassen, bedürfen für ihre Taten der Gerechtigkeit.

fallback Image author Icon

Cicero - römischer Staatsmann, Anwalt, Schriftsteller und Philosoph

Nur Taten sind nicht mehr zu tilgen.

ThumbnailFriedrich Schiller

Friedrich Schiller

Ein Mann, der völlig unschuldig war, opferte sich für das Wohl der anderen, einschließlich seiner Feinde, und wurde zum Lösegeld für die Welt. Es war eine perfekte Tat.

ThumbnailMahatma Gandhi

Mahatma Gandhi - Politiker, Freiheitskämpfer, Philosoph

Ein guter Minister sollte an seinem Lebensende reicher an Ruhm und guten Taten geworden sein als an Vermögen.

fallback Image author Icon

Niccolò Machiavelli - ital. Philosoph, Schriftsteller und Politiker

Ein poetisches Werk muß sich selbst rechtfertigen, und wo die Tat nicht spricht, wird das Wort nicht viel helfen.

ThumbnailFriedrich Schiller

Friedrich Schiller

Das Drama schildert den Gedanken, der Tat werden will durch Handeln oder Dulden.

fallback Image author Icon

Friedrich Hebbel - deutscher Dramatiker und Lyriker

Ich war schon immer der Dummkopf, der Nichtsnutz in der Familie, ich musste immer doppelt für meine Taten bezahlen, erst mit Schimpfworten und dann noch einmal, weil meine Gefühle verletzt wurden.

ThumbnailAnne Frank

Anne Frank - dt. Holocaustopfer

Zum Glück für Indien hat es eine wachsende Wirtschaft. Wenn es die richtigen steuerlichen Maßnahmen ergreift und sich auf die richtigen Bereiche für die menschliche Entwicklung konzentriert, wird es im Laufe der Zeit keine Probleme haben, seine eigenen Bedürfnisse zu befriedigen.

ThumbnailBill Gates

Bill Gates - US Unternehmer, Philanthrop und Softwareentwickler

Mehr Zitate zum Thema Tun, Tat

nächste Seite →