Zitate Trunksucht

Entdecken Sie 4 Zitate zum Thema Trunksucht von Autoren wie Epiktet, Martin Luther und Samuel Butler bei Klugwort.

Drei Reben trägt der Weinstock, die eine bringt die Lust, die andre den Rausch, die dritte die Freveltat.

fallback Image author Icon

Epiktet - griechischer Stoiker und Philosoph

Ein Rausch ist zu ertragen, die Trunksucht aber nicht.

fallback Image author Icon

Martin Luther - deutscher Theologe, Mönch und Reformator

Wenn die Kopfschmerzen nur vor dem Rausch kämen, wäre der Alkoholismus eine Tugend.

ThumbnailSamuel Butler

Samuel Butler - Schriftsteller und Philosoph

Der Pessimismus ist eine Art geistiger Trunksucht; er verschmäht gesunde Nahrung, frönt dem Genuss des Haderns und Anklagens und bringt sich künstlich in einen Zustand der Niedergeschlagenheit, der ihn nach stärkeren Mitteln greifen lässt.

fallback Image author Icon

Rabindranath Tagore - indischer Dichter, Philosoph, Musiker, Schriftsteller

Mehr Zitate zum Thema Trunksucht