Zitate Träumer

Entdecken Sie 17 Zitate zum Thema Träumer von Autoren wie Fjodor Michailowitsch Dostojewski, Arthur Conan Doyle und Georg Christoph Lichtenberg bei Klugwort.

Ich lasse mich von allem und jedem inspirieren. Ich lasse mich von aktuellen und ehemaligen Champions inspirieren, von echten Konkurrenten, von Menschen, die sich ihrem Traum verschrieben haben, von harten Arbeitern, Träumern, Gläubigen und Menschen, die etwas erreicht haben.

ThumbnailConor McGregor

Conor McGregor - irisch. Mixed Martial Arts (MMA)-Kämpfer

Was die Deutschen betrifft, so bedürfen sie weder der Freiheit noch der Gleichheit, sie sind ein spekulatives Volk, Ideologen, Vor- und Nachdenker, Träumer, die nur in der Vergangenheit und in der Zukunft leben und keine Gegenwart haben.

fallback Image author Icon

Heinrich Heine - deutscher Dichter, Schriftsteller, Journalist

Hinter dem Pedanten steht zuweilen ein Phantast, der Stützpunkte sucht, um es so recht sein zu können.

fallback Image author Icon

Karl Kraus - österreichischer Schriftsteller, Publizist, Satiriker und Dramatiker

Seine Augen leuchteten und seine Wangen erröteten mit der Begeisterung des Meisters, der sein Werk fertig vor sich liegen sieht. Dieser aktive, wache Mann war ein ganz anderer Holmes als der in sich gekehrte und blasse Träumer aus der Baker Street. Als ich diese geschmeidige, von nervöser Energie erfüllte Gestalt betrachtete, spürte ich, dass uns in der Tat ein anstrengender Tag bevorstand.

fallback Image author Icon

Arthur Conan Doyle - brit. Schriftsteller

Der Phantast verleugnet die Wahrheit vor sich, der Lügner nur vor anderen.

ThumbnailFriedrich Nietzsche

Friedrich Nietzsche - dt. Philosoph

Plötzlich verschwand der Träumer, und Holmes, der Mann der Tat, sprang von seinem Stuhl auf.

fallback Image author Icon

Arthur Conan Doyle - brit. Schriftsteller

Große Träume von großen Träumern werden immer übertroffen.

ThumbnailAvul Pakir Jainulabdeen Abdul Kalam

Avul Pakir Jainulabdeen Abdul Kalam - ind. Wissenschaftler und Politiker

Es gibt Schwärmer ohne Fähigkeit, und dann sind sie wirklich gefährliche Leute.

fallback Image author Icon

Georg Christoph Lichtenberg - deutscher Schriftsteller, Mathematiker, Physiker und Aphoristiker

Die guten Mädchen haben die Ausdrücke Himmel auf der Welt, Seligkeit, womit manche Dichter die glücklichste Liebe belegten, als ewige unwandelbare Wahrheit angesehen, und mädchenmäßige Jünglinge haben es ihnen nachgeglaubt, da es doch nur weichliches Geschwätz junger Schwärmer ist, die weder wußten, was Himmel, noch was Welt war.

fallback Image author Icon

Georg Christoph Lichtenberg - deutscher Schriftsteller, Mathematiker, Physiker und Aphoristiker

Ein Träumer ist jemand, der seinen Weg nur im Mondlicht findet, und seine Strafe ist, dass er die Morgendämmerung vor dem Rest der Welt sieht.

ThumbnailOscar Wilde

Oscar Wilde - irischer Schriftsteller, Poet und Dramatiker

Zwang erbittert die Schwärmer immer, aber er bekehrt sie nie.

ThumbnailFriedrich Schiller

Friedrich Schiller

Denn schließlich wirst du erwachsen, wächst über deine Ideale hinaus, die sich in Staub und Asche verwandeln und in Scherben zerfallen; und wenn du kein anderes Leben hast, musst du dir eben eines aus diesen Scherben zusammenbauen. Und die ganze Zeit über sehnt sich deine Seele nach etwas anderem. Und vergeblich wühlt der Träumer in seinen alten Träumen herum, durchwühlt sie, als wären sie ein Haufen Asche, und sucht in dieser Asche nach einem Funken, wie winzig er auch sein mag, um ihn zu einer Flamme zu entfachen, die sein erkaltetes Blut erwärmt und in ihm all das wieder aufleben lässt, was ihm früher so teuer war, was sein Herz berührte, was sein Blut durch seine Adern fließen ließ, was ihm Tränen in die Augen trieb und was ihn so herrlich betrog!

fallback Image author Icon

Fjodor Michailowitsch Dostojewski - russischer Schriftsteller

Das Schattenreich ist das Paradis der Phantasten.

ThumbnailImmanuel Kant

Immanuel Kant - Philosoph

Ich bin ein Träumer. Ich weiß so wenig über das wirkliche Leben, dass ich nicht anders kann, als solche Momente in meinen Träumen wieder zu erleben, denn solche Momente habe ich nur sehr selten erlebt. Ich werde die ganze Nacht, die ganze Woche, das ganze Jahr von dir träumen.

fallback Image author Icon

Fjodor Michailowitsch Dostojewski - russischer Schriftsteller

Der Träumer - wenn du es genau wissen willst - ist kein menschliches Wesen, sondern eine Art Zwischenwesen.

fallback Image author Icon

Fjodor Michailowitsch Dostojewski - russischer Schriftsteller

Der bejahrte Murrkopf, welcher fest glaubt, dass in seiner Jugend die Welt viel ordentlicher und die Menschen besser gewesen wären, ist ein Phantast in Ansehung der Erinnerung.

ThumbnailImmanuel Kant

Immanuel Kant - Philosoph

Stellen Sie sich all die Menschen vor, die ein Leben in Frieden führen. Du magst sagen, dass ich ein Träumer bin, aber ich bin nicht der Einzige. Ich hoffe, du wirst dich eines Tages zu uns gesellen, und die Welt wird eins sein.

ThumbnailJohn Lennon

John Lennon - brit. Musiker, Sänger und Songschreiber

Mehr Zitate zum Thema Träumer