Zitate Toleranz

Entdecken Sie 35 Zitate zum Thema Toleranz von Autoren wie Jean Paul, Voltaire und Arthur Schopenhauer bei Klugwort.

Um uns gegen fremde, der unsrigen entgegengesetzte Ansichten tolerant und beim Widerspruch geduldig zu machen, ist vielleicht nichts wirksamer, als die Erinnerung, wie häufig wir selbst, über denselben Gegenstand, sukzessiv ganz entgegengesetzte Meinungen gehegt und solche, bisweilen sogar in sehr kurzer Zeit wiederholt gewechselt, bald die eine Meinung, bald wieder ihr Gegenteil, verworfen und wieder aufgenommen haben.

ThumbnailArthur Schopenhauer

Arthur Schopenhauer - deutscher Philosoph

Ich glaube, dass alle Amerikanerinnen und Amerikaner, die an Freiheit, Toleranz und Menschenrechte glauben, die Verantwortung haben, sich gegen Bigotterie und Vorurteile aufgrund der sexuellen Orientierung zu stellen.

ThumbnailCoretta Scott King

Coretta Scott King - US Bürgerrechtlerin

Sei ganz tolerant oder gar nicht. Gehe den guten Weg oder den bösen. Für den Mittelweg bist du zu schwach.

fallback Image author Icon

Heinrich Heine - deutscher Dichter, Schriftsteller, Journalist

Amerika und der Islam schließen sich nicht aus und müssen nicht in Konkurrenz zueinander stehen. Stattdessen überschneiden sie sich und teilen gemeinsame Prinzipien wie Gerechtigkeit und Fortschritt, Toleranz und die Würde aller Menschen.

ThumbnailBarack Obama

Barack Obama - 44. Präsident der USA

An Freiheit des Menschen im philosophischen Sinne glaube ich keineswegs. Jeder handelt nicht nur unter äußerem Zwang, sondern auch gemäß innerer Notwendigkeit. Der Spruch von Schopenhauer: «Ein Mensch kann zwar tun, was er will, aber nicht wollen, was er will», hat mich seit meiner Jugend lebendig erfüllt und ist mir beim Anblick und beim Erleben der Härten des Lebens immer ein Trost gewesen und eine unerschöpfliche Quelle der Toleranz.

ThumbnailAlbert Einstein

Albert Einstein - Physiker, Humanist, Friedensaktivist

Man wird zuletzt tolerant, denkt man, gegen die Menschen; aber man ist nur gleichgültig.

fallback Image author Icon

Jean Paul - deutscher Schriftsteller

Toleranz ist ein Beweis des Misstrauens gegen ein eigenes Ideal.

ThumbnailFriedrich Nietzsche

Friedrich Nietzsche - dt. Philosoph

Duldsamkeit ist die größte Gabe des Geistes; sie erfordert dieselbe Anstrengung des Gehirns, die man braucht, um das Gleichgewicht auf einem Fahrrad zu halten.

fallback Image author Icon

Helen Keller - US Schriftstellerin, Aktivistin und Dozentin

Feinde müssen nicht mit Haß, sondern mit Toleranz, Mitleid, ja fast mit Liebe betrachtet werden.

fallback Image author Icon

Jean Paul - deutscher Schriftsteller

Was ist das: Toleranz? Es ist die schönste Gabe der Menschlichkeit. Wir sind alle voller Schwächen und Irrtümer; vergeben wir uns also gegenseitig unsere Torheiten. Das ist das erste Gebot der Natur.

fallback Image author Icon

Voltaire - französischen Schriftsteller, Philosoph und Intellektueller

Die Zwietracht ist das wesentliche Unglück der Menschheit und Toleranz die einzige Arznei.

fallback Image author Icon

Voltaire - französischen Schriftsteller, Philosoph und Intellektueller

Toleranz ist gut, aber nicht gegenüber den Intoleranten.

ThumbnailWilhelm Busch

Wilhelm Busch - Dichter, Zeichner, Karikaturist

Reisen lehrt Duldsamkeit.

ThumbnailBenjamin Disraeli

Benjamin Disraeli - britischer Staatsmann, Schriftsteller, Premierminister

Die schlechteste Regierung ist oft die moralischste. Eine, die aus Zynikern besteht, ist oft sehr tolerant und menschlich. Aber wenn Fanatiker an der Spitze stehen, ist der Unterdrückung keine Grenze gesetzt.

fallback Image author Icon

Henry Louis Mencken - US Schriftsteller, Journalist, Kulturkritiker und Sprachwissenschaftler

Dummköpfe zu ertragen ist sicherlich der Gipfel der Toleranz.

fallback Image author Icon

Voltaire - französischen Schriftsteller, Philosoph und Intellektueller

Toleranz ist die Unfähigkeit ja oder nein sagen zu können.

ThumbnailFriedrich Nietzsche

Friedrich Nietzsche - dt. Philosoph

Toleranz ist der verdacht, dass der andere Recht hat.

ThumbnailKurt Tucholsky

Kurt Tucholsky - Schriftsteller, Journalist und Satiriker

Wo der Verstand am größten ist, haben das Herz, die Sinne, die Großherzigkeit, die Nächstenliebe, die Toleranz, die Freundlichkeit und alle anderen kaum Platz zum Atmen.

fallback Image author Icon

Virginia Woolf - brit. Schriftstellerin

Meine Eltern teilten nicht nur eine unwahrscheinliche Liebe, sondern auch einen festen Glauben an die Möglichkeiten dieses Landes. Sie gaben mir einen afrikanischen Namen, Barack, oder gesegnet, weil sie glaubten, dass in einem toleranten Amerika dein Name kein Hindernis für den Erfolg ist.

ThumbnailBarack Obama

Barack Obama - 44. Präsident der USA

Die toleranten Menschen haben nicht die meiste Liebe.

fallback Image author Icon

Jean Paul - deutscher Schriftsteller

Was ist Toleranz? Sie ist die Konsequenz der Menschlichkeit. Wir sind alle aus Schwäche und Irrtum geformt; verzeihen wir uns gegenseitig unsere Torheiten - das ist das erste Gesetz der Natur.

fallback Image author Icon

Voltaire - französischen Schriftsteller, Philosoph und Intellektueller

Toleranz sollte eigentlich nur eine vorübergehende Gesinnung sein: sie muß zur Anerkennung führen. Dulden heißt beleidigen.

ThumbnailJohann Wolfgang von Goethe

Johann Wolfgang von Goethe - Dichter, Schriftsteller, Naturwissenschaftler,

Das Publikum ist erstaunlich tolerant. Sie verzeiht alles außer Genialität.

ThumbnailOscar Wilde

Oscar Wilde - irischer Schriftsteller, Poet und Dramatiker

Von allen Religionen sollte die christliche natürlich die meiste Toleranz hervorrufen, aber bis jetzt waren die Christen die intolerantesten aller Menschen.

fallback Image author Icon

Voltaire - französischen Schriftsteller, Philosoph und Intellektueller

Die Toleranz, welche man oft an großen Männern bemerkt und preiset, ist wohl immer das Bild der größten Menschenverachtung: Denn erst wenn ein großer Geist von dieser ganz durchdrungen ist, hört er auf, die Menschen für seinesgleichen zu halten und diesem entsprechende Forderungen an sie zu machen.

ThumbnailArthur Schopenhauer

Arthur Schopenhauer - deutscher Philosoph

Mehr Zitate zum Thema Toleranz

nächste Seite →