Zitate Polizei

Entdecken Sie 21 Zitate zum Thema Polizei von Autoren wie Arthur Conan Doyle, Napoleon Bonaparte und Karl Kraus bei Klugwort.

Zuerst trachtet man nach Gerechtigkeit und zum Schluß organisiert man eine Polizei.

ThumbnailAlbert Camus

Albert Camus - Schriftsteller, Journalist, Philosoph

Die Polizei will alles wissen; und besonders Geheimnisse.

fallback Image author Icon

Gotthold Ephraim Lessing - deutscher Dichter, Schriftsteller, Philosoph und Dramatiker

Wann geht's los?“ „Du kommst nicht mit.“ „Dann kommst du auch nicht mit“, sagte ich. „Ich gebe dir mein Ehrenwort - und ich habe es noch nie gebrochen -, dass ich mit dem Taxi direkt zur Polizei fahre und dich verrate, wenn du mich nicht an diesem Abenteuer teilhaben lässt.“ „Du kannst mir nicht helfen.“ „Woher willst du das wissen? Du kannst nicht wissen, was passieren könnte. Wie auch immer, mein Entschluss ist gefasst. Außer dir haben noch andere Leute Selbstachtung und sogar einen guten Ruf.

fallback Image author Icon

Arthur Conan Doyle - brit. Schriftsteller

Ich wartete den ganzen Tag, ohne etwas von ihm zu hören. In der Nacht setzte ich mich auf Anraten des Hoteldirektors mit der Polizei in Verbindung, und am nächsten Morgen schalteten wir eine Anzeige in allen Zeitungen. Unsere Nachforschungen führten zu keinem Ergebnis, und von diesem Tag an hat man nie wieder etwas von meinem unglücklichen Vater gehört. Er kam voller Hoffnung nach Hause, um etwas Frieden, etwas Trost zu finden, und stattdessen - „ Sie hat aufgehört.

fallback Image author Icon

Arthur Conan Doyle - brit. Schriftsteller

Besser, es wird einem nichts gestohlen. Dann hat man wenigstens keine Scherereien mit der Polizei.

fallback Image author Icon

Karl Kraus - österreichischer Schriftsteller, Publizist, Satiriker und Dramatiker

Der Skandal fängt an, wenn die Polizei ihm ein Ende macht.

fallback Image author Icon

Karl Kraus - österreichischer Schriftsteller, Publizist, Satiriker und Dramatiker

Der Scharfsinn der Polizei ist die Gabe, alle Menschen eines Diebstahls für fähig zu halten, und das Glück, daß sich die Unschuld mancher nicht erweisen läßt.

fallback Image author Icon

Karl Kraus - österreichischer Schriftsteller, Publizist, Satiriker und Dramatiker

Die Polizei ist nichts als die Diplomatie in Lumpen.

fallback Image author Icon

Napoleon Bonaparte - frz. Militärstratege, Staatsmann und Kaiser

Polizei: bewaffnete Einheit für Schutz und Gewinnbeteiligung.

fallback Image author Icon

Ambrose Gwinnett Bierce - US Schriftsteller, Journalist und Satiriker

Die Polizei kann nicht das wahre Mittel sein gegen das Stehlen, sonst gäb’s ja schon lang keine Spur mehr von einem Dieb.

fallback Image author Icon

Johann Nepomuk Nestroy - österr. Schauspieler, Dramatiker, Satiriker

Diplomatie ist Polizei in Galauniform.

fallback Image author Icon

Napoleon Bonaparte - frz. Militärstratege, Staatsmann und Kaiser

Die Atombomben stapeln sich in den Fabriken, die Polizei zieht durch die Städte, aus den Lautsprechern dringen die Lügen, aber die Erde dreht sich immer noch um die Sonne.

ThumbnailGeorge Orwell

George Orwell - Schriftsteller

Du kannst nicht die Autorität der Polizei untergraben und dich dann über die steigende Kriminalität beschweren.

fallback Image author Icon

Thomas Paine - brit.-amerik. politischer Aktivist, Schriftsteller und Intellektueller

Wir können diese Dinge nicht mit der Polizei machen, Mr. Holmes", sagte er. „Kein Wunder, dass du Ergebnisse erzielst, die wir nicht erreichen können. Aber eines Tages wirst du zu weit gehen und dich und deinen Freund in Schwierigkeiten bringen.“ „Für England, Heimat und Schönheit - was, Watson? Märtyrer auf dem Altar unseres Landes.

fallback Image author Icon

Arthur Conan Doyle - brit. Schriftsteller

Denn mein Bruder Mycroft besitzt sie in größerem Maße als ich.“ Das war in der Tat eine Neuigkeit für mich. Wenn es in England noch einen Mann mit solch außergewöhnlichen Fähigkeiten gab, wieso hatten dann weder die Polizei noch die Öffentlichkeit von ihm gehört?

fallback Image author Icon

Arthur Conan Doyle - brit. Schriftsteller

Um weniger oft zu bestrafen, muss die Polizei härter vorgehen.

fallback Image author Icon

Napoleon Bonaparte - frz. Militärstratege, Staatsmann und Kaiser

Die Hell's Angels versuchen, keine halben Sachen zu machen, und jeder, der mit Extremen handelt, wird zwangsläufig Ärger verursachen, ob er will oder nicht. Das und der Glaube an die totale Vergeltung für jede Beleidigung machen die Hell's Angels für die Polizei unkontrollierbar und für die Allgemeinheit krankhaft faszinierend.

fallback Image author Icon

Hunter S. Thompson - US Schriftsteller, Journalist

Die Diplomatie ist die Polizei im feinen Anzug.

fallback Image author Icon

Napoleon Bonaparte - frz. Militärstratege, Staatsmann und Kaiser

Ich verstehe zwar die Emotionen und die Wut, die durch den Tod von Michael Brown entstanden sind, aber dieser Wut nachzugeben, indem man plündert, Waffen trägt oder sogar die Polizei angreift, führt nur zu mehr Spannungen und Chaos.

ThumbnailBarack Obama

Barack Obama - 44. Präsident der USA

Wie viel Mühe kostet die Niederschlagung und Verhütung von Aufständen: Geheimpolizei, andere Polizei, Spitzel, Gefängnisse, Verbannungen, Militär. Und wie leicht sind die Ursachen für Aufstände zu beseitigen!

fallback Image author Icon

Leo Tolstoi - russischer Schriftsteller

Polizei und Jesuiten besitzen die Tugend, nie ihre Feinde und nie ihre Freunde zu vergessen.

fallback Image author Icon

Honoré de Balzac - franz. Schriftsteller

Mehr Zitate zum Thema Polizei