Zitate Mehrheit, Majorität

Entdecken Sie 57 Zitate zum Thema Mehrheit, Majorität von Autoren wie Ambrose Gwinnett Bierce, Arthur Schopenhauer und Niccolò Machiavelli bei Klugwort.

Abstimmung: einfaches Verfahren, mit dem die Mehrheit der Minderheit beweist, wie töricht Widerstand ist.

fallback Image author Icon

Ambrose Gwinnett Bierce - US Schriftsteller, Journalist und Satiriker

Was mir Sorgen macht, ist die Tatsache, dass ihr im Grunde zwei Kammern habt, das Repräsentantenhaus und den Senat, aber ihr habt einfach die absolute Mehrheit auf beiden Seiten. Und das ist einfach nicht das, was die Gründer beabsichtigt haben.

ThumbnailBarack Obama

Barack Obama - 44. Präsident der USA

Das Urteil der Minorität müßte zum Beschluß erhoben werden, da die Mehrheit der Menschen töricht ist und die Klugen stets die Minderheit einnehmen.

fallback Image author Icon

Montesquieu - französischer Philosoph, Politiker und Schriftsteller

Demgemäß sehen wir, in allen Zeiten und Ländern, die große Mehrzahl der Menschen es viel leichter finden, den Himmel durch Gebete zu erbetteln, als durch Handlungen zu verdienen.

ThumbnailArthur Schopenhauer

Arthur Schopenhauer - deutscher Philosoph

Die Mehrzahl der Gesetzgeber waren beschränkte Menschen, welche der Zufall an die Spitze der anderen stellte und welche fast nichts anderes zurate gezogen haben als ihre Vorurteile und ihre Narrheiten.

fallback Image author Icon

Montesquieu - französischer Philosoph, Politiker und Schriftsteller

Wenn du entdeckst, dass du auf der Seite der Mehrheit stehst, ist es an der Zeit, innezuhalten und nachzudenken.

ThumbnailMark Twain

Mark Twain - Schriftsteller, Humorist, Satiriker

In einem demokratischen Staat überträgt niemand sein natürliches Recht so vollständig auf einen anderen, dass er danach nicht mehr befragt werden muss; er überträgt es auf die Mehrheit der gesamten Gemeinschaft, zu der er gehört. Auf diese Weise bleiben alle Menschen gleich, so wie sie es zuvor im Naturzustand waren.

fallback Image author Icon

Baruch de Spinoza - niederl. Philosoph

Wenn weder ihr Eigentum noch ihre Ehre angetastet wird, ist die Mehrheit der Menschen zufrieden.

fallback Image author Icon

Niccolò Machiavelli - ital. Philosoph, Schriftsteller und Politiker

Die erdrückende Mehrzahl der Menschen ist gänzlich unfähig, sich indviduell in die Seele eines anderen zu versetzen.

ThumbnailCarl Gustav Jung

Carl Gustav Jung - Schweizer Psychiater

Denn die große Mehrheit der Menschen gibt sich mit dem Schein zufrieden, als wäre er die Wirklichkeit, und lässt sich oft mehr von den scheinbaren als von den wirklichen Dingen beeinflussen.

fallback Image author Icon

Niccolò Machiavelli - ital. Philosoph, Schriftsteller und Politiker

In Gewissensfragen hat das Gesetz der Mehrheit keinen Platz.

ThumbnailMahatma Gandhi

Mahatma Gandhi - Politiker, Freiheitskämpfer, Philosoph

Eine echte Demokratie hat es nie gegeben und wird es sie auch niemals geben, denn es verstößt gegen die natürliche Ordnung, daß die Mehrheit regiert und die Minderheit regiert wird.

fallback Image author Icon

Jean-Jacques Rousseau - französischsprachiger Schriftsteller, Philosoph und Pädagoge

Gesellschaftlicher Fortschritt ist nur über Minderheiten möglich, Mehrheiten zementieren das Bestehende.

ThumbnailBertrand Russell

Bertrand Russell - brit. Philosoph, Mathematiker, Logiker, Historiker, Schriftsteller

Die Majorität der Dummen ist unüberwindbar und für alle Zeiten gesichert.

ThumbnailAlbert Einstein

Albert Einstein - Physiker, Humanist, Friedensaktivist

Das Ziel des Lebens ist es nicht, auf der Seite der Mehrheit zu stehen, sondern sich nicht in den Reihen der Verrückten wiederzufinden.

fallback Image author Icon

Marc Aurel - römischer Kaiser, Philosoph

Freiheit existiert nur im Singular. In der Mehrzahl handelt es sich lediglich um Spielräume.

fallback Image author Icon

Johann Nepomuk Nestroy - österr. Schauspieler, Dramatiker, Satiriker

Wo es sich um Fragen der Menschheit handelt, sind wir nicht in der glücklichen Lage, sagen zu können, dass der Mehrzahl das Bessere gefalle: der Standpunkt der großen Masse lässt gerade den Schluss auf das Schlimmste zu.

fallback Image author Icon

Seneca - römischer Philosoph, Dramatiker, Staatsmann

In den Vereinigten Staaten sorgt die Mehrheit für eine Vielzahl von vorgefertigten Meinungen, die den Einzelnen von der Notwendigkeit entbinden, sich eine eigene Meinung zu bilden.

ThumbnailAlexis de Tocqueville

Alexis de Tocqueville - franz. Politiker, Historiker und Schriftsteller

Es gibt nur zwei Typen: die, die Angst haben, die Majorität zu kränken, und die, die Angst haben, sie nicht zu kränken.

ThumbnailPeter Altenberg

Peter Altenberg - Schriftsteller

Ein Land, indem die Mehrheit nicht lesen und schreiben kann, ist leicht zu täuschen.

ThumbnailChe Guevara

Che Guevara - kub. Guerillaführer und Revolutionär

Nichts ist so anerkannt wie die Mittelmäßigkeit, die Mehrheit hat sie etabliert und sie beißt sich an allem fest, was über sie hinausgeht.

ThumbnailBlaise Pascal

Blaise Pascal - franz. Mathematiker, Physiker, Erfinder, Schriftsteller und Philosoph

Die Vereinigten Staaten sind durch muslimische Amerikaner bereichert worden. Viele andere Amerikaner haben Muslime in ihrer Familie oder haben in einem Land mit muslimischer Mehrheit gelebt - ich weiß das, denn ich bin einer von ihnen.

ThumbnailBarack Obama

Barack Obama - 44. Präsident der USA

Das Wohl mancher Länder wird nach der Mehrheit der Stimmen entschieden, da doch jedermann eingesteht, dass es mehr böse als gute Menschen gibt.

fallback Image author Icon

Georg Christoph Lichtenberg - deutscher Schriftsteller, Mathematiker, Physiker und Aphoristiker

Oft hat weder die Majorität noch Minorität Recht, sondern eine dritte Partei, gegen welche die Minorität eine Majorität ist.

fallback Image author Icon

Jean Paul - deutscher Schriftsteller

Eine Lüge wird nicht zur Wahrheit, Falsches wird nicht richtig und Böses wird nicht gut, nur weil es von der Mehrheit akzeptiert wird.

ThumbnailBooker T. Washington

Booker T. Washington - afroamerik. Pädagoge, Autor und Bürgerrechtler

Mehr Zitate zum Thema Mehrheit, Majorität

nächste Seite →