Zitate Liebe

Entdecken Sie 2124 Zitate zum Thema Liebe von Autoren wie Jean Paul, François de La Rochefoucauld und Honoré de Balzac bei Klugwort.

Wenn das Leben uns eine Sache lehrt: Liebe ist die mächtigste Kraft im Universum.

Wenn das Leben uns eine Sache lehrt: Liebe ist die mächtigste Kraft im Universum.

fallback Image author Icon

Klugwort Originals - Online Community

Solang' ein Weib liebt, liebt es in einem fort – ein Mann hat dazwischen zu tun.

fallback Image author Icon

Jean Paul - deutscher Schriftsteller

Aus Freundschaft kann und wird oft Liebe, aber Liebe geht nie in Freundschaft unter.

fallback Image author Icon

Lord Byron - englischer Dichter und Schriftsteller

Die Liebe zur Schönheit ist Geschmack. Das Erschaffen von Schönheit ist Kunst.

fallback Image author Icon

Ralph Waldo Emerson - US Schriftsteller und Essayist

Darum nämlich, weil sie geliebt werden, sind die Sünder »schön«, nicht aber werden sie geliebt, weil sie »schön« sind.

fallback Image author Icon

Martin Luther - deutscher Theologe, Mönch und Reformator

Eine beglückte Liebe hätte seine Sehnsucht und sich vertilgt, aber eine unterbrochene hat sie verewigt. Das Schicksal geht mit uns wie mit Pflanzen um, es macht uns durch kurze Fröste reifer.

fallback Image author Icon

Jean Paul - deutscher Schriftsteller

Schwermut wirft die bange Tränenlasten, süßer von des Leidens Sturm zu rasten, in der Liebe Busen ab.

ThumbnailFriedrich Schiller

Friedrich Schiller

Mitleid ist Liebe im Négligé.

fallback Image author Icon

Marie von Ebner-Eschenbach - Österreichische Schriftstellerin

Jeden Morgen mussten sechs Puppen aufgezogen und angezogen werden, denn Beth war noch ein Kind und liebte ihre Haustiere wie eh und je. Keine einzige von ihnen war ganz oder schön; alle waren Außenseiter, bis Beth sie aufnahm; denn als ihre Schwestern aus diesen Idolen herauswuchsen, gingen sie zu ihr.... Beth kümmerte sich aus diesem Grund umso liebevoller um sie und richtete ein Krankenhaus für kranke Puppen ein. Keine Stecknadeln wurden jemals in ihre Baumwollvitalien gestochen; keine harten Worte oder Schläge wurden ihnen jemals verabreicht; keine Vernachlässigung betrübte jemals das Herz der abstoßendsten: aber alle wurden gefüttert und gekleidet, gepflegt und gestreichelt, mit einer Zuneigung, die nie versagte.

fallback Image author Icon

Louisa May Alcott - US Schriftstellerin

Wenn du eine Frau nicht mit Liebe zu dir begeistern kannst, dann fülle sie bis zum Rand mit Liebe zu sich selbst; alles, was überläuft, wird dir gehören.

ThumbnailCharles Caleb Colton

Charles Caleb Colton - Gelehrter, Schriftsteller und Geistlicher

Der Misanthrop hasst alle – bis auf einen, den er nicht kennt; der Philanthrop schließt von seiner Liebe nur jene aus, die er kennt.

fallback Image author Icon

Emanuel Wertheimer - ungar. deutsch. österr. Aphoristiker und Schriftsteller

Das Bedürfnis zu lieben zwingt zu größern Torheiten als die Liebe selber.

fallback Image author Icon

Jean Paul - deutscher Schriftsteller

Man muß ganz uneigennützig lieben.

fallback Image author Icon

Gotthold Ephraim Lessing - deutscher Dichter, Schriftsteller, Philosoph und Dramatiker

Alle irdische Liebe ist nur der Durchgang zur himmlischen.

fallback Image author Icon

Friedrich Hebbel - deutscher Dramatiker und Lyriker

Wer die Vergangenheit liebt liebt eigentlich das Leben.

fallback Image author Icon

Jean Paul - deutscher Schriftsteller

Wie liebe ich die Kühnheit! wie liebe ich die Leute, welche aussprechen was sie denken.

Wie liebe ich die Kühnheit! wie liebe ich die Leute, welche aussprechen was sie denken.

fallback Image author Icon

Voltaire - französischen Schriftsteller, Philosoph und Intellektueller

Als die christliche Nacht hereinbrach und die Menschheit auf Zehen zu der Liebe schleichen mußte, da begann sie sich dessen zu schämen, was sie tat.

fallback Image author Icon

Karl Kraus - österreichischer Schriftsteller, Publizist, Satiriker und Dramatiker

Die meisten Menschen brauchen mehr Liebe, als sie verdienen.

fallback Image author Icon

Marie von Ebner-Eschenbach - Österreichische Schriftstellerin

Viel Zänkereien in der Ehe kommen davon, daß man verlangt (fordert), der Gatte soll die Liebe erraten, die man auszusprechen zu stolz oder zu schamhaft ist.

fallback Image author Icon

Jean Paul - deutscher Schriftsteller

Glaube ohne Liebe ist nichts wert.

fallback Image author Icon

Martin Luther - deutscher Theologe, Mönch und Reformator

In der Liebe ist jener der Hausherr, der dem andern den Vortritt läßt.

fallback Image author Icon

Karl Kraus - österreichischer Schriftsteller, Publizist, Satiriker und Dramatiker

Wenn du die Fähigkeit zu lieben hast, dann liebe zuerst dich selbst.

Wenn du die Fähigkeit zu lieben hast, dann liebe zuerst dich selbst.

ThumbnailCharles Bukowski

Charles Bukowski - US Schriftsteller und Dichter

Junge Menschen, die Anfänger in allem sind, können die Liebe noch nicht: sie müssen sie lernen.

fallback Image author Icon

Rainer Maria Rilke - österreichisch-deutscher Dichter

Lieben ist … ein erhabener Anlaß für den einzelnen, zu reifen, in sich etwas zu werden, Welt zu werden für sich um eines anderen willen, es ist ein großer unbescheidener Anspruch an ihn, etwas, was ihn auserwählt und zu Weitem beruft.

fallback Image author Icon

Rainer Maria Rilke - österreichisch-deutscher Dichter

Die Liebe ist der Punkt, wo sich auch die Egoisten dann und wann vergessen.

fallback Image author Icon

Johann Nepomuk Nestroy - österr. Schauspieler, Dramatiker, Satiriker

Mehr Zitate zum Thema Liebe

nächste Seite →