Zitate Intelligenz

Entdecken Sie 66 Zitate zum Thema Intelligenz von Autoren wie Fjodor Michailowitsch Dostojewski, Herbert George Wells und Bertrand Russell bei Klugwort.

Es ist noch nicht bewiesen, dass Intelligenz einen Überlebenswert hat.

ThumbnailArthur C. Clarke

Arthur C. Clarke - brit. Science-Fiction-Autor

Schmerz und Leid sind für eine große Intelligenz und ein tiefes Herz immer unvermeidlich. Ich glaube, die wirklich großen Männer müssen auf der Erde sehr traurig sein.

fallback Image author Icon

Fjodor Michailowitsch Dostojewski - russischer Schriftsteller

Soweit ich weiß - und ich habe jahrelang in den Aufzeichnungen gesucht und Agenten eingestellt, die mir geholfen haben - hat niemand auf dieser Welt jemals Geld verloren, weil er die Intelligenz der großen Masse der einfachen Leute unterschätzt hat.

fallback Image author Icon

Henry Louis Mencken - US Schriftsteller, Journalist, Kulturkritiker und Sprachwissenschaftler

Es gilt, der Weltbestie Intelligenz, an deren Haß der Künstler stirbt, aber von deren Haß die Kunst lebt, den Genickfang zu geben.

fallback Image author Icon

Karl Kraus - österreichischer Schriftsteller, Publizist, Satiriker und Dramatiker

Der Ruf ist eine günstige Berühmtheit im Unterschied zum Ruhm, der die ständige Anerkennung großer Taten und edler Gedanken durch die beste Intelligenz der Menschheit ist.

ThumbnailGeorge William Curtis

George William Curtis - Schriftsteller | Redner | Reformer | Herausgeber

Soweit ich weiß, wird in keinem Kirchenlied das hohe Lied der Intelligenz gesungen.

ThumbnailBertrand Russell

Bertrand Russell - brit. Philosoph, Mathematiker, Logiker, Historiker, Schriftsteller

Die erste Methode, um die Intelligenz eines Herrschers einzuschätzen, ist, sich die Menschen in seinem Umfeld anzusehen.

fallback Image author Icon

Niccolò Machiavelli - ital. Philosoph, Schriftsteller und Politiker

Schmerz und Leid sind für eine große Intelligenz und ein tiefes Herz immer unvermeidlich.

fallback Image author Icon

Fjodor Michailowitsch Dostojewski - russischer Schriftsteller

Leiden gehört zu einer umfassenden Intelligenz und einem fühlenden Herzen.

fallback Image author Icon

Fjodor Michailowitsch Dostojewski - russischer Schriftsteller

Junge Männer lachen oft über die vernünftigen Mädchen, die sie insgeheim respektieren, und tun so, als bewunderten sie die dummen, die sie insgeheim verachten, weil Ernsthaftigkeit, Intelligenz und weibliche Würde nicht in Mode sind.

fallback Image author Icon

Louisa May Alcott - US Schriftstellerin

Taktik ist so etwas wie auf den Hund gekommene Intelligenz.

fallback Image author Icon

François de La Rochefoucauld - französischer Adliger, Soldat und Schriftsteller

Die Aufgabe der Bildung ist es, den Menschen zu lehren, intensiv und kritisch zu denken. Intelligenz plus Charakter - das ist das Ziel echter Bildung.

ThumbnailMartin Luther King Jr.

Martin Luther King Jr. - Bürgerrechtler, Baptistenpastor, Aktivist

Es braucht mehr als Intelligenz, um intelligent zu handeln.

fallback Image author Icon

Fjodor Michailowitsch Dostojewski - russischer Schriftsteller

Es gibt keine Intelligenz, wenn es keine Veränderung gibt und keine Notwendigkeit zur Veränderung besteht.

fallback Image author Icon

Herbert George Wells - britischer Schriftsteller, Historiker und Soziologe

Ich glaube nicht, dass die menschliche Intelligenz etwas Einzigartiges ist.

ThumbnailBill Gates

Bill Gates - US Unternehmer, Philanthrop und Softwareentwickler

Gewissen Menschen gegenüber kann man seine Intelligenz nur auf eine Art beweisen, nämlich, indem man nicht mehr mit ihnen redet.

ThumbnailArthur Schopenhauer

Arthur Schopenhauer - deutscher Philosoph

Ich hasste zum Beispiel mein Gesicht, fand es abscheulich und hatte sogar den Verdacht, dass es einen gemeinen Ausdruck hatte, und deshalb bemühte ich mich jedes Mal, wenn ich zur Arbeit kam, so unabhängig wie möglich zu sein und so viel Noblesse wie möglich mit meinem Gesicht auszudrücken. „Es soll kein schönes Gesicht sein“, dachte ich, „aber dafür soll es ein edles, ausdrucksstarkes und vor allem äußerst intelligentes sein.“ Doch ich wusste mit Gewissheit und Leid, dass ich mit dem Gesicht, das ich hatte, all diese Vollkommenheiten niemals würde ausdrücken können. Das Schlimmste daran war, dass ich es geradezu dumm fand. Dabei wäre ich mit Intelligenz durchaus zufrieden gewesen. Sagen wir, ich wäre sogar mit einem gemeinen Gesichtsausdruck einverstanden gewesen, vorausgesetzt, dass man mein Gesicht gleichzeitig für furchtbar intelligent hält.

fallback Image author Icon

Fjodor Michailowitsch Dostojewski - russischer Schriftsteller

In unserer Zivilisation und unter unserer republikanischen Regierungsform wird Intelligenz so hoch geschätzt, dass sie mit der Befreiung von den Pflichten eines Amtes belohnt wird.

fallback Image author Icon

Ambrose Gwinnett Bierce - US Schriftsteller, Journalist und Satiriker

Kreativität ist Intelligenz, die Spaß hat.

ThumbnailAlbert Einstein

Albert Einstein - Physiker, Humanist, Friedensaktivist

Wann immer ich höre, dass jemand Maßnahmen befürwortet, die die Entwicklung eines anderen Menschen einschränken sollen, tut mir derjenige leid, der das tun würde. Ich weiß, dass derjenige, der diesen Fehler begeht, dies tut, weil er selbst nicht die Möglichkeit hat, sich in der höchsten Form zu entwickeln. Ich bemitleide ihn, weil ich weiß, dass er versucht, den Fortschritt der Welt aufzuhalten, und weil ich weiß, dass die Entwicklung und der unaufhörliche Fortschritt der Menschheit ihn mit der Zeit für seine schwache und enge Position beschämen wird. Genauso gut könnte man versuchen, einen mächtigen Zug aufzuhalten, indem man seinen Körper über die Gleise wirft, wie man versuchen könnte, das Wachstum der Welt aufzuhalten, um der Menschheit mehr Intelligenz, mehr Kultur, mehr Geschick, mehr Freiheit und mehr Mitgefühl und brüderliche Freundlichkeit zu geben. Die

ThumbnailBooker T. Washington

Booker T. Washington - afroamerik. Pädagoge, Autor und Bürgerrechtler

Das wahre Zeichen von Intelligenz ist nicht Wissen, sondern Vorstellungskraft.

ThumbnailAlbert Einstein

Albert Einstein - Physiker, Humanist, Friedensaktivist

Kinder zeichnen sich durch ihre Intelligenz und ihren Eifer aus, durch ihre Neugierde, ihre Intoleranz gegenüber Täuschungen, die Klarheit und Rücksichtslosigkeit ihrer Vision.

ThumbnailAldous Huxley

Aldous Huxley - brit. Schriftsteller und Intellektueller

Die Bildhauerei ist die Kunst der Intelligenz.

ThumbnailPablo Picasso

Pablo Picasso - Maler, Bildhauer, Grafiker und Keramiker

Liebe ist der Triumph der Fantasie über die Intelligenz.

fallback Image author Icon

Henry Louis Mencken - US Schriftsteller, Journalist, Kulturkritiker und Sprachwissenschaftler

Der Mensch ist eine Intelligenz, die ihren Organen unterworfen ist.

ThumbnailAldous Huxley

Aldous Huxley - brit. Schriftsteller und Intellektueller

Mehr Zitate zum Thema Intelligenz

nächste Seite →