Zitate Großzügigkeit, Edelmut

Entdecken Sie 52 Zitate zum Thema Großzügigkeit, Edelmut von Autoren wie François de La Rochefoucauld, Buddha und Cicero bei Klugwort.

Witz als Prinzip der Verwandtschaften ist zugleich das menstruum universale. Witzige Vermischungen z.B. Jude und Kosmopolit, Kindheit und Weisheit, Räuberei und Edelmut, Tugend und Hetärie, Überfluß und Mangel an Urteilskraft in der Naivität und so fort ins Unendliche.

fallback Image author Icon

Novalis - deutscher Dichter und Denker

Es gibt keinen Ort, kein Land, das barmherziger, großzügiger, akzeptierender und einladender ist als die Vereinigten Staaten von Amerika.

ThumbnailArnold Schwarzenegger

Arnold Schwarzenegger - österreichisch-amerikanischer Schauspieler, Bodybuilder , Politiker

Bezwinge den Zornigen, indem du nicht zornig wirst; bezwinge den Bösen durch Güte; bezwinge den Geizigen durch Großzügigkeit, und den Lügner, indem du die Wahrheit sagst. [ ]

ThumbnailBuddha

Buddha

Ich bin von Natur aus ein großzügiger Mensch und viel vertrauensvoller, als ich sein sollte. Das stimmt. Die reale Welt ist ein riskantes Terrain für Menschen mit einer großzügigen Einstellung. Nimm dich in Acht.

fallback Image author Icon

Hunter S. Thompson - US Schriftsteller, Journalist

Auch wenn die Natur noch so großzügig ist, so kann sie doch nicht allein einen Helden schaffen. Auch das Glück muss seinen Teil dazu beitragen, und erst wenn beide zusammenarbeiten, kann das Werk vollendet werden.

fallback Image author Icon

François de La Rochefoucauld - französischer Adliger, Soldat und Schriftsteller

Es gibt nichts, womit Menschen so großzügig sind wie mit Ratschlägen.

fallback Image author Icon

François de La Rochefoucauld - französischer Adliger, Soldat und Schriftsteller

Amys Vortrag hat Laurie gut getan, auch wenn er es natürlich erst lange danach zugegeben hat; Männer tun das selten, denn wenn Frauen die Beraterinnen sind, nehmen die Herren der Schöpfung den Rat erst an, wenn sie sich davon überzeugt haben, dass es genau das ist, was sie vorhatten; dann handeln sie danach, und wenn es erfolgreich ist, geben sie dem schwächeren Gefäß die Hälfte des Verdienstes; wenn es scheitert, geben sie ihr großzügig das Ganze.

fallback Image author Icon

Louisa May Alcott - US Schriftstellerin

Das Großartige an den Vereinigten Staaten und die historisch gesehen magnetische Wirkung, die sie auf viele Menschen wie mich haben, ist ihre Großzügigkeit, um es einfach auszudrücken.

ThumbnailChristopher Hitchens

Christopher Hitchens - brit-am Autor, Journalist, Kolumnist

Denn nichts ist großzügig, was nicht zugleich gerecht ist.

fallback Image author Icon

Cicero - römischer Staatsmann, Anwalt, Schriftsteller und Philosoph

Männer verschenken nichts so großzügig wie ihre Ratschläge.

Männer verschenken nichts so großzügig wie ihre Ratschläge.

fallback Image author Icon

François de La Rochefoucauld - französischer Adliger, Soldat und Schriftsteller

In einer Zeit der innenpolitischen Krise sollten Menschen guten Willens und Großzügigkeit in der Lage sein, sich unabhängig von Partei und Politik zu vereinen.

ThumbnailJohn F. Kennedy

John F. Kennedy - 35. Präsident der USA

Edelmut ist nur verkappter Ehrgeiz, der die kleinen Vorteile verachtet, um größeren nachzugehen.

fallback Image author Icon

François de La Rochefoucauld - französischer Adliger, Soldat und Schriftsteller

Sanftmut, Selbstaufopferung und Großzügigkeit sind kein exklusiver Besitz einer bestimmten Rasse oder Religion.

ThumbnailMahatma Gandhi

Mahatma Gandhi - Politiker, Freiheitskämpfer, Philosoph

Ein wahrer Freund ist großzügig, berät gerecht, hilft bereitwillig, wagt kühn, nimmt alles geduldig hin, verteidigt mutig und bleibt ein unveränderlicher Freund.

fallback Image author Icon

William Penn - englischer Quäker, Kolonialadministrator und Schriftsteller

Es ist nicht der Verstand, der am wichtigsten ist, sondern das, was ihn leitet - der Charakter, das Herz, großzügige Eigenschaften, fortschrittliche Ideen.

fallback Image author Icon

Fjodor Michailowitsch Dostojewski - russischer Schriftsteller

Amnestie: Edelmut des Staats gegenüber Missetätern, die zu bestrafen zu kostspielig wäre.

fallback Image author Icon

Ambrose Gwinnett Bierce - US Schriftsteller, Journalist und Satiriker

Cäsar ist großzügig. Er ehrt seinen Gegner, aber nicht ehe er ihn erschlagen hat.

fallback Image author Icon

Cicero - römischer Staatsmann, Anwalt, Schriftsteller und Philosoph

Der Erfolg, den ich im Bodybuilding, im Film und in der Wirtschaft erzielt habe, wäre ohne die Großzügigkeit des amerikanischen Volkes und die Freiheit, hier seine Träume zu verfolgen, nicht möglich gewesen.

ThumbnailArnold Schwarzenegger

Arnold Schwarzenegger - österreichisch-amerikanischer Schauspieler, Bodybuilder , Politiker

Was wir Großzügigkeit nennen, ist meist nur die Eitelkeit des Gebens, und wir üben sie aus, weil wir diese Eitelkeit mehr lieben als das, was wir geben.

fallback Image author Icon

François de La Rochefoucauld - französischer Adliger, Soldat und Schriftsteller

Es gibt nur eine Art und Weise, Gott zu lieben, nämlich keinen Schritt zu tun, außer mit ihm und für ihn, und mit großzügiger Selbstaufgabe alles zu tun, was er verlangt.

fallback Image author Icon

François Fénelon - französischer Geistlicher, Schriftsteller und Pädagoge

Auf den folgenden Seiten habe ich nichts weiter als einfache Fakten, schlichte Argumente und den gesunden Menschenverstand dargelegt; und ich habe dem Leser keine weiteren Vorbedingungen zu stellen, als dass er sich von Vorurteilen und Voreingenommenheit befreit und seine Vernunft und seine Gefühle für sich selbst entscheiden lässt; aber er wird den wahren Charakter eines Menschen anziehen, oder besser gesagt, er wird ihn nicht ausziehen und seine Ansichten großzügig über den heutigen Tag hinaus erweitern.

fallback Image author Icon

Thomas Paine - brit.-amerik. politischer Aktivist, Schriftsteller und Intellektueller

Amnestie, n. Die Großzügigkeit des Staates gegenüber Straftätern, deren Bestrafung zu teuer wäre.

fallback Image author Icon

Ambrose Gwinnett Bierce - US Schriftsteller, Journalist und Satiriker

Ich möchte, dass jeder Prediger des Evangeliums seine Zuhörer mit dem Eifer eines Freundes, mit der großzügigen Energie eines Vaters und mit der überschwänglichen Zuneigung einer Mutter anspricht.

fallback Image author Icon

François Fénelon - französischer Geistlicher, Schriftsteller und Pädagoge

Und ich sage, der Mensch soll guten Mutes sein, was seine Seele angeht. Wenn die Seele mit den ihr gebührenden Juwelen gekleidet ist - Mäßigung und Gerechtigkeit, Mut, Edelmut und Wahrheit - ist sie bereit, ihre Reise anzutreten, wenn die Stunde kommt.

fallback Image author Icon

Sokrates - griech. Denker und Philosoph

Vergebung geht von einer großzügigen Seele aus.

fallback Image author Icon

Niccolò Machiavelli - ital. Philosoph, Schriftsteller und Politiker

Mehr Zitate zum Thema Großzügigkeit, Edelmut

nächste Seite →