Zitate Fröhlichkeit

Entdecken Sie 87 Zitate zum Thema Fröhlichkeit von Autoren wie Martin Luther, Immanuel Kant und Anne Frank bei Klugwort.

Nur das fröhliche Herz ist fähig, Wohlgefallen am Guten zu finden.

ThumbnailImmanuel Kant

Immanuel Kant - Philosoph

Was kann der Schöpfer lieber sehen, als ein fröhliches Geschöpf!

fallback Image author Icon

Gotthold Ephraim Lessing - deutscher Dichter, Schriftsteller, Philosoph und Dramatiker

Denn ein Herz voll Freude sieht alles fröhlich an, eine Herz voll Trübsal alles trübe.

fallback Image author Icon

Martin Luther - deutscher Theologe, Mönch und Reformator

Es bringt euch alle Seligkeit die Gott der Vater hat bereit’ daß ihr mit uns im Himmelreich sollt leben nun und ewiglich. So merket nun das Zeichen recht: die Krippen, Windelein so schlecht. Da findet ihr das Kind gelegt, das alle Welt erhält und trägt. Des laßt uns alle fröhlich sein und mit den Hirten gehn hinein, zu sehen, was Gott uns hat beschert, mit seinem lieben Sohn verehrt.

fallback Image author Icon

Martin Luther - deutscher Theologe, Mönch und Reformator

Das sicherste Zeichen von Weisheit ist Fröhlichkeit.

fallback Image author Icon

Michel de Montaigne - französischer Denker

Der innerliche Mensch ist mit Gott eins, fröhlich und lustig um Christi willen, der ihm soviel getan hat.

fallback Image author Icon

Martin Luther - deutscher Theologe, Mönch und Reformator

Fröhlichkeit ist eine Eigenschaft des gewöhnlichen Menschen. Genialität setzt immer eine gewisse Unordnung in der Maschine voraus.

fallback Image author Icon

Denis Diderot - franz. Schriftsteller, Philosoph und Aufklärer

Oh ja, in Amerika gibt es jede Menge tolles Essen. Aber das Fast Food ist so zerstörerisch und böse, wie es nur sein kann. Es zelebriert eine Mentalität der Faulheit, der Bequemlichkeit und der fröhlichen Umarmung von Lebensmitteln, von denen wir wissen, dass sie uns schaden.

ThumbnailAnthony Bourdain

Anthony Bourdain - US Koch, Autor

Das dürfen wir nie vergessen: Auch wenn andere im Krieg oder gegen die Deutschen Heldentaten vollbringen, zeigen unsere Helferinnen und Helfer Heldentaten in ihrer Fröhlichkeit und Zuneigung.

ThumbnailAnne Frank

Anne Frank - dt. Holocaustopfer

Du wirst es nie zu Tücht'gem bringen Bei deines Grames Träumereien, Die Tränen lassen nichts gelingen: Wer schaffen will, muß fröhlich sein.

ThumbnailTheodor Fontane

Theodor Fontane - Schriftsteller | Journalist | Theaterkritiker

Es ist etwas Schönes, sagt Epikur, um eine vergnügte Armut. Aber das ist schon nicht mehr Armut, wenn man dabei vergnügt ist. Wer mit der Armut gut auskommt, der ist reich.

fallback Image author Icon

Seneca - römischer Philosoph, Dramatiker, Staatsmann

Egal, was ich tue, ich muss immer an die denken, die nicht mehr da sind. Ich ertappe mich beim Lachen und denke daran, dass es eine Schande ist, so fröhlich zu sein... Diese Düsternis wird vorübergehen.

ThumbnailAnne Frank

Anne Frank - dt. Holocaustopfer

Wenn die grünen Wälder lachen mit der Stimme der Freude, und der schimmernde Bach lachend vorbeifließt; Wenn die Luft lacht mit unserem fröhlichen Witz, und der grüne Hügel lacht mit dem Lärm davon.

fallback Image author Icon

William Blake - englischer Dichter, Künstler und Drucker

Leichtsinn, heiter zu sein ohne Ausgelassenheit, Mut zu haben ohne Übermut - das ist die Kunst des Lebens!

ThumbnailTheodor Fontane

Theodor Fontane - Schriftsteller | Journalist | Theaterkritiker

Es vermag kein Mensch eitel Trauern zu ertragen, denn es saugt Saft und Kraft aus dem Körper, wie es heißt, Traurigkeit hat eitel Leute ums Leben gebracht. Darum soll man solche nicht allein nachlassen, sondern auch heißen und treiben, daß sie sich zuweilen fröhlich machen, womit sie können. Das Fröhlichsein ist eine Pflicht, die sonderlich dem Christen zukommt.

fallback Image author Icon

Martin Luther - deutscher Theologe, Mönch und Reformator

Wer schaffen will, muß fröhlich sein.

ThumbnailTheodor Fontane

Theodor Fontane - Schriftsteller | Journalist | Theaterkritiker

Ob ein fröhliches Mahl überhaupt ohne Frauen denkbar ist, lasse ich offen.

fallback Image author Icon

Erasmus von Rotterdam - niederländischer Gelehrter

Im wirklichen Leben bin ich ein wirklich fröhlicher Mensch. Ich lächle, wenn ich rede, und ich lache.

ThumbnailBillie Eilish

Billie Eilish - US Sängerin und Songwriterin

Ohne ein fröhliches Gewissen und ein unbeschwertes Herz vor Gott kann niemand selig werden.

fallback Image author Icon

Martin Luther - deutscher Theologe, Mönch und Reformator

Die Fröhlichkeit des Menschen ist der Zug, der mehr als alles andere den Menschen verrät.

fallback Image author Icon

Fjodor Michailowitsch Dostojewski - russischer Schriftsteller

Die Fröhlichkeit des Geistes ist ein Zeichen seiner Stärke.

fallback Image author Icon

Ralph Waldo Emerson - US Schriftsteller und Essayist

Ein Herz voll Freude sieht alles fröhlich an, ein Herz voll Trübsal alles trübe.

fallback Image author Icon

Martin Luther - deutscher Theologe, Mönch und Reformator

Es müßte Zeitungen geben, die immer gerade das mitteilen und betonen, was augenblicklich nicht ist. Z. B.: Keine Cholera! Kein Krieg! Keine Revolution! Keine schlechte Ernte! Keine neue Steuer! und dergleichen. Die Freude über die Abwesenheit großer Übel würde die Menschen fröhlicher und zur Ertragung der gegenwärtigen tauglicher machen. Oder wie wär's, wenn jeder allmorgendlich selbst solche fröhliche Zeitung brächte?

fallback Image author Icon

Christian Morgenstern - deutscher Schriftsteller und Dichter

Leuchtendes Rot - Scharlachrot, Säulenrot, Karminrot oder Kirschrot - wirkt sehr fröhlich und jugendlich. Es gibt sicherlich ein Rot für jeden.

ThumbnailChristian Dior

Christian Dior - franz. Modedesigner

Gottes Wort ist die rechte Sonne, die uns den ewigen Tag gibt, zu leben und fröhlich zu sein.

fallback Image author Icon

Martin Luther - deutscher Theologe, Mönch und Reformator

Mehr Zitate zum Thema Fröhlichkeit

nächste Seite →