Zitate Frieden

Entdecken Sie 247 Zitate zum Thema Frieden von Autoren wie Anne Frank, Martin Luther King Jr. und Thomas Paine bei Klugwort.

Wie gefährlich ist es für unser Heil, wie unwürdig für Gott und für uns selbst, wie schädlich sogar für den Frieden unseres Herzens, wenn wir immer dort bleiben wollen, wo wir sind! Unser ganzes Leben wurde uns nur gegeben, um uns mit großen Schritten auf unser himmlisches Land zuzugehen.

fallback Image author Icon

François Fénelon - französischer Geistlicher, Schriftsteller und Pädagoge

Übe dich entschlossen, um Frieden zu erlangen.

ThumbnailBuddha

Buddha

Ein wahrhaftiger Frieden ist nicht durch das Fehlen von Spannungen, sondern durch die Vorherrschaft der Gerechtigkeit ausgezeichnet.

ThumbnailMartin Luther King Jr.

Martin Luther King Jr. - Bürgerrechtler, Baptistenpastor, Aktivist

Es ist kein lieblicher, freundlicher und holdseliger Verwandtnis, Gemeinschaft und Gesellschaft denn eine gute Ehe, wenn Eheleute denn eine gute Ehe, wenn Eheleute in Frieden und Einigkeit leben. Wiederum ist auch nichts Bittereres, Schmerzlicheres, denn wenn das Band zerrissen, von einander getrennt und geschieden wird, nach welchem ist der Kinder Tod.

fallback Image author Icon

Martin Luther - deutscher Theologe, Mönch und Reformator

Diejenigen, die frei von nachtragenden Gedanken sind, finden sicher Frieden.

ThumbnailBuddha

Buddha

Jede ruhige Methode, um Frieden zu schaffen, war erfolglos. Unsere Gebete wurden mit Geringschätzung zurückgewiesen und haben uns nur gezeigt, dass nichts die Eitelkeit der Könige mehr schmeichelt oder ihre Sturheit mehr bestärkt als wiederholtes Bitten - und nichts hat mehr dazu beigetragen, die Könige Europas zu verabsolutieren als genau das.

fallback Image author Icon

Thomas Paine - brit.-amerik. politischer Aktivist, Schriftsteller und Intellektueller

Ich glaube, Tokio wird bald unter Wasser versinken. All die blöden Hochhäuser werden untergehen und vielleicht ist dann auch der ganze Verkehr weg. Und alles wird friedlich und ruhig sein.

fallback Image author Icon

Hayao Miyazaki - japan. Regisseur, Animator, Drehbuchautor, Produzent und Anime-Filmer

Niemals habe ich dem Schicksal getraut, auch wenn es Frieden zu halten schien.

fallback Image author Icon

Seneca - römischer Philosoph, Dramatiker, Staatsmann

Besser als tausend leere Worte ist ein Wort, das Frieden bringt.

ThumbnailBuddha

Buddha

Der einzige Grund für einen Krieg ist, dass wir in Frieden leben können, ohne verletzt zu werden.

fallback Image author Icon

Cicero - römischer Staatsmann, Anwalt, Schriftsteller und Philosoph

Es gab nie einen guten Krieg oder einen schlechten Frieden.

ThumbnailBenjamin Franklin

Benjamin Franklin - US Politiker, Schriftsteller, Wissenschaftler, Erfinder, Diplomat, Gründervater

Stell dir vor, du gestaltest das menschliche Schicksal mit dem Ziel, die Menschen am Ende glücklich zu machen, ihnen endlich Frieden und Ruhe zu geben. Stell dir vor, du tust dies, aber es ist unumgänglich und unvermeidlich, ein einziges winziges Lebewesen zu Tode zu quälen ... um dieses Bauwerk auf seinen ungeretteten Tränen zu gründen. Würdest du unter diesen Bedingungen zustimmen, der Architekt zu sein? Sag es mir. Sag die Wahrheit.

fallback Image author Icon

Fjodor Michailowitsch Dostojewski - russischer Schriftsteller

Verzichte auf jede verbotene Freude; halte jeden Wunsch zurück, der sich nicht auf Gottes Willen bezieht; verbanne alle eifrigen Wünsche, alle Ängste; begehre nur den Willen Gottes; suche ihn allein und auf das Höchste, und du wirst Frieden finden.

fallback Image author Icon

François Fénelon - französischer Geistlicher, Schriftsteller und Pädagoge

Späte Freuden sind die schönsten; sie stehen zwischen entschwundener Sehnsucht und kommendem Frieden.

fallback Image author Icon

Marie von Ebner-Eschenbach - Österreichische Schriftstellerin

Wo Rechtschaffenheit im Herzen ist, da ist Harmonie im Haus; wo Harmonie im Haus ist, da ist Ordnung in der Nation; wo Ordnung in der Nation ist, da ist Frieden in der Welt.

ThumbnailAvul Pakir Jainulabdeen Abdul Kalam

Avul Pakir Jainulabdeen Abdul Kalam - ind. Wissenschaftler und Politiker

Innerhalb der Grenzen eines Staates gibt es nicht mehr als zehn Menschen, die von sich aus Gutes tun. Wenn man aber dafür sorgt, dass die Menschen kein Unrecht tun können, kann der gesamte Staat friedlich gehalten werden.

fallback Image author Icon

Han Fei - chin. Philosoph, Staatsmann und Schriftsteller

Ich glaube, dass amerikanische Frauen weiter sind als alle anderen Frauen auf der Welt. Aber man kann keinen Frieden in einer Welt haben, in der einige Frauen, einige Männer oder einige Nationen auf unterschiedlichen Entwicklungsstufen stehen. Es gibt noch so viel Arbeit zu tun.

ThumbnailAlice Paul

Alice Paul - US Frauenrechtlerin

Frieden, der nichts kostet, bringt unendlich viel mehr Vorteile mit sich als jeder Sieg mit all seinen Kosten.

fallback Image author Icon

Thomas Paine - brit.-amerik. politischer Aktivist, Schriftsteller und Intellektueller

Ich kann meine Hoffnungen nicht auf einem Fundament aus Verwirrung, Elend und Tod aufbauen... Ich glaube... dass Frieden und Ruhe wiederkehren werden.

ThumbnailAnne Frank

Anne Frank - dt. Holocaustopfer

Es ist wirklich ein Wunder, dass ich nicht alle meine Ideale aufgegeben habe, weil sie so absurd und unmöglich zu verwirklichen scheinen. Trotzdem halte ich an ihnen fest, weil ich trotz allem immer noch glaube, dass die Menschen im Grunde ihres Herzens gut sind. Ich kann meine Hoffnungen nicht auf einem Fundament aufbauen, das aus Verwirrung, Elend und Tod besteht. Ich sehe, wie sich die Welt allmählich in eine Wildnis verwandelt, ich höre den herannahenden Donner, der auch uns zerstören wird, ich spüre das Leid von Millionen und doch, wenn ich in den Himmel schaue, denke ich, dass sich alles zum Guten wenden wird, dass auch diese Grausamkeit ein Ende haben wird und dass wieder Frieden und Ruhe einkehren werden. In der Zwischenzeit muss ich an meinen Idealen festhalten, denn vielleicht kommt der Tag, an dem ich sie verwirklichen kann." ~Anne Frank

ThumbnailAnne Frank

Anne Frank - dt. Holocaustopfer

Es gibt viele Menschen, die meinen, dass es sinnlos und vergeblich ist, weiterhin über Frieden und Gewaltlosigkeit gegenüber einer Regierung zu reden, deren einzige Antwort brutale Angriffe auf ein unbewaffnetes und wehrloses Volk sind.

ThumbnailNelson Mandela

Nelson Mandela - Anti-Apartheid-Aktivist, Politiker, Staatspräsident

Lebe von der Welt geschieden, Und du lebst mit ihr in Frieden.

fallback Image author Icon

Friedrich Rückert

Wie herrlich würde es nicht um die Welt stehen, wenn die großen Herrn den Frieden wie eine Maitresse liebten, sie haben für ihre Person zu wenig vom Kriege zu fürchten.

fallback Image author Icon

Georg Christoph Lichtenberg - deutscher Schriftsteller, Mathematiker, Physiker und Aphoristiker

Diejenigen, die friedliche Revolution unmöglich machen, machen gewaltsame Revolution unausweichlich.

ThumbnailJohn F. Kennedy

John F. Kennedy - 35. Präsident der USA

Es gibt keine friedlichen Mittel - es müssen friedliche Mittel eingesetzt werden, um ein friedliches Ziel zu erreichen. Wenn du zerstörerische Mittel einsetzt, wirst du auch zerstörerische Ziele erreichen.

ThumbnailCoretta Scott King

Coretta Scott King - US Bürgerrechtlerin

Mehr Zitate zum Thema Frieden

nächste Seite →