Zitate Europa

Entdecken Sie 42 Zitate zum Thema Europa von Autoren wie Arthur Schopenhauer, Thomas Paine und Voltaire bei Klugwort.

Jedes Mal, wenn Europa über den Atlantik blickt, um den amerikanischen Adler zu sehen, erblickt es nur das Hinterteil eines Straußes.

fallback Image author Icon

Herbert George Wells - britischer Schriftsteller, Historiker und Soziologe

Der Taufzettel ist das Entréebillett zur europäischen Kultur.

fallback Image author Icon

Heinrich Heine - deutscher Dichter, Schriftsteller, Journalist

Jede ruhige Methode, um Frieden zu schaffen, war erfolglos. Unsere Gebete wurden mit Geringschätzung zurückgewiesen und haben uns nur gezeigt, dass nichts die Eitelkeit der Könige mehr schmeichelt oder ihre Sturheit mehr bestärkt als wiederholtes Bitten - und nichts hat mehr dazu beigetragen, die Könige Europas zu verabsolutieren als genau das.

fallback Image author Icon

Thomas Paine - brit.-amerik. politischer Aktivist, Schriftsteller und Intellektueller

Europa ist ein Staat, der aus mehreren Provinzen besteht. ▶ Mehr ...

fallback Image author Icon

Montesquieu - französischer Philosoph, Politiker und Schriftsteller

Es gibt jetzt in Europa keine Nationen mehr, sondern nur Parteien [...].

fallback Image author Icon

Heinrich Heine - deutscher Dichter, Schriftsteller, Journalist

Die Moral ist in allen Ländern das Ergebnis von Gesetzgebung und Regierung; sie ist nicht afrikanisch oder asiatisch oder europäisch: Sie ist gut oder schlecht.

fallback Image author Icon

Denis Diderot - franz. Schriftsteller, Philosoph und Aufklärer

Überall in Europa und besonders in England beobachten wir das merkwürdige Phänomen, dass ein Volk in die eine Richtung schaut und die Regierung in die andere - die eine vorwärts und die andere rückwärts. Wenn die Regierungen nach dem Vorbild der Völker vorgehen und die Nationen sich weiterentwickeln wollen, müssen sie sich endlich trennen.

fallback Image author Icon

Thomas Paine - brit.-amerik. politischer Aktivist, Schriftsteller und Intellektueller

Wir haben zu lange den höfischen Musen Europas zugehört.

fallback Image author Icon

Ralph Waldo Emerson - US Schriftsteller und Essayist

Es gibt heute eine europäische Staatsangehörigkeit, wie es eine griechische Staatsangehörigkeit zu Zeiten Aeschylos, Sophokles und Euripides gab.

ThumbnailVictor Hugo

Victor Hugo - Schriftsteller

Die Deutschen sind die Greise von Europa, die Engländer die Männer; die Franzosen die Kinder, und ich mag gern mit Kindern spielen.

fallback Image author Icon

Voltaire - französischen Schriftsteller, Philosoph und Intellektueller

Ich bin überzeugt, daß die christliche Religion seit Konstantin mehr Menschen vernichtet hat als es heute Einwohner in Europa gibt.

fallback Image author Icon

Voltaire - französischen Schriftsteller, Philosoph und Intellektueller

Ich glaube, dass es viele Kräuter und Bäume gibt, die in Europa für Färbemittel und Medikamente sehr wertvoll sind; aber ich weiß es nicht, und das bereitet mir großen Kummer. Als ich an diesem Kap ankam, fand ich den Geruch der Bäume und Blumen so köstlich, dass er mir das Angenehmste auf der Welt zu sein schien.

ThumbnailChristopher Columbus

Christopher Columbus - ital. Seefahrer und Entdecker

Ich denke, es ist wichtig, dass Europa versteht, dass Al-Qaida immer noch eine Bedrohung ist, auch wenn ich Präsident bin und George Bush nicht Präsident ist.

ThumbnailBarack Obama

Barack Obama - 44. Präsident der USA

Alle Armeen Europas, Asiens und Afrikas zusammen, mit allen Schätzen der Erde (unsere eigenen ausgenommen) in ihrer militärischen Brust; mit einem Buonaparte als Befehlshaber, könnten nicht mit Gewalt einen Drink aus dem Ohio nehmen oder eine Spur auf dem Blue Ridge machen, in einem Versuch von tausend Jahren.

ThumbnailAbraham Lincoln

Abraham Lincoln - Politiker, Anwalt, 16. Präsident der Vereinigten Staaten

Es wird Heinrich IV. von Frankreich, einem Mann mit einem weiten und wohlwollenden Herzen, zugeschrieben, dass er um das Jahr 1610 einen Plan zur Abschaffung des Krieges in Europa vorschlug. Der Plan bestand darin, einen europäischen Kongress oder, wie die französischen Autoren es nennen, eine pazifische Republik zu gründen, indem er Delegierte aus den verschiedenen Nationen ernannte, die als Schiedsgericht in allen Streitigkeiten zwischen den Nationen fungieren sollten.

fallback Image author Icon

Thomas Paine - brit.-amerik. politischer Aktivist, Schriftsteller und Intellektueller

In rascher Folge durchquerten wir das mondäne London, das Hotel-London, das Theater-London, das literarische London, das kommerzielle London und schließlich das maritime London, bis wir zu einer hunderttausend Seelen zählenden Stadt am Fluss kamen, in der die Mietskasernen mit den Ausgestoßenen Europas überquellen und stinken.

fallback Image author Icon

Arthur Conan Doyle - brit. Schriftsteller

Die andern Weltteile haben Affen; Europa hat Franzosen. Das gleicht sich aus.

ThumbnailArthur Schopenhauer

Arthur Schopenhauer - deutscher Philosoph

Paris ist der geistige, London der körperliche Marktplatz Europas.

fallback Image author Icon

Jean Paul - deutscher Schriftsteller

Europa ist ein Staat, der aus mehreren Provinzen besteht.

fallback Image author Icon

Montesquieu - französischer Philosoph, Politiker und Schriftsteller

Selten ist in Europa überall Frieden, und nie geht der Krieg in den anderen Weltteilen aus.

ThumbnailCarl von Clausewitz

Carl von Clausewitz - preuß. General, Militärtheoretiker

Jeder, der die Geschichte kennt, insbesondere die Geschichte Europas, wird, denke ich, erkennen, dass die Beherrschung der Bildung oder der Regierung durch einen bestimmten religiösen Glauben nie eine glückliche Lösung für die Menschen ist.

ThumbnailEleanor Roosevelt

Eleanor Roosevelt

Ich bin in Europa geboren ... und ich bin durch die ganze Welt gereist. Ich kann dir sagen, dass es keinen Ort, kein Land gibt, das barmherziger, großzügiger, akzeptierender und gastfreundlicher ist als die Vereinigten Staaten von Amerika.

ThumbnailArnold Schwarzenegger

Arnold Schwarzenegger - österreichisch-amerikanischer Schauspieler, Bodybuilder , Politiker

Europa ist so gut gärtnerisch angelegt, dass es einem Kunstwerk, einer wissenschaftlichen Theorie, einem sauberen metaphysischen System gleicht. Der Mensch hat Europa nach seinem eigenen Bilde neu geschaffen.

ThumbnailAldous Huxley

Aldous Huxley - brit. Schriftsteller und Intellektueller

Aus dem, was der Mensch jetzo in Europa ist, müssen wir nicht schließen, was er sein könnte.

fallback Image author Icon

Georg Christoph Lichtenberg - deutscher Schriftsteller, Mathematiker, Physiker und Aphoristiker

Wenn wir den Skythen, die uns provoziert haben, den Rücken kehren, wie schändlich werden wir gegen die aufständischen Baktrier marschieren; wenn wir aber Tanais passieren und die Skythen durch teure Erfahrung spüren lassen, dass wir unbesiegbar sind, nicht nur in Asien, so ist nicht zu bezweifeln, dass Europa selbst, wie auch Asien, in die Schranken unserer Eroberungen kommen wird.

ThumbnailAlexander der Große

Alexander der Große - antik. Erorberer

Mehr Zitate zum Thema Europa

nächste Seite →