Zitate Dementi

Entdecken Sie 35 Zitate zum Thema Dementi von Autoren wie Jean Paul, Emanuel Wertheimer und Marc Aurel bei Klugwort.

Manche können nur fremde Meinungen, nicht ihre eignen berichtigen.

fallback Image author Icon

Jean Paul - deutscher Schriftsteller

Was zu beweisen ist, ist auch zu widerlegen, Drum sollst du jegliches Beweisen niederlegen.

fallback Image author Icon

Friedrich Rückert

Es verlohnt sich nicht, daß man alle Bücher widerlegt. Exzerpieren isoliert und hebt eine Sache heraus.

fallback Image author Icon

Jean Paul - deutscher Schriftsteller

So sehr viel leichter ist widerlegen, als beweisen, umwerfen, als aufstellen.

ThumbnailArthur Schopenhauer

Arthur Schopenhauer - deutscher Philosoph

Man sollte untersuchen: was eigentlich in uns die Wahrheit entdeckt? Scharfsinn ist's nicht, ein gutes Herz mehr – Mangel des Scharfsinns ist's nicht, wenn man die feinsten Irrtümer begeht und doch nicht auf die feinere Widerlegung kommt, aber vielleicht Fehler des Herzens.

fallback Image author Icon

Jean Paul - deutscher Schriftsteller

Das Glück ist die Ausnahme von Regel und Gesetz und widerlegt darum keine und keins.

fallback Image author Icon

Friedrich Hebbel - deutscher Dramatiker und Lyriker

Ein Urteil lässt sich widerlegen, aber niemals ein Vorurteil.

fallback Image author Icon

Marie von Ebner-Eschenbach - Österreichische Schriftstellerin

Man widerlegt lieber den, der zu schwer, als der zu leicht zu widerlegen ist.

fallback Image author Icon

Jean Paul - deutscher Schriftsteller

Will man einen Philosophen widerlegen, braucht man nur einen andern zu lesen.

fallback Image author Icon

Emanuel Wertheimer - ungar. deutsch. österr. Aphoristiker und Schriftsteller

Neun Zehntel der existierenden Bücher sind Unsinn und die klugen Bücher sind die Widerlegung dieses Unsinns.

ThumbnailBenjamin Disraeli

Benjamin Disraeli - britischer Staatsmann, Schriftsteller, Premierminister

Ich habe mich nie auf eine Kontroverse zur Verteidigung meiner philosophischen Ansichten eingelassen; ich überlasse es ihnen, ihre Chance in der Welt zu nutzen. Wenn sie richtig sind, werden Wahrheit und Erfahrung sie unterstützen; wenn sie falsch sind, sollten sie widerlegt und verworfen werden. Streitigkeiten können die Laune verderben und die Ruhe stören.

ThumbnailBenjamin Franklin

Benjamin Franklin - US Politiker, Schriftsteller, Wissenschaftler, Erfinder, Diplomat, Gründervater

Manche können nur fremde Meinungen, nicht ihre eigenen berichtigen.

fallback Image author Icon

Jean Paul - deutscher Schriftsteller

Ich bin der Meinung, dass dieser Planet von einer überlegenen Zivilisation als Strafkolonie, Irrenhaus und Müllhalde benutzt wird, um die Unerwünschten und Untauglichen loszuwerden. Ich kann es nicht beweisen, aber Sie können es auch nicht widerlegen.

ThumbnailChristopher Hitchens

Christopher Hitchens - brit-am Autor, Journalist, Kolumnist

Hat aber die Mißstimmung in deinem Seelenzustande ihren Grund, wer hindert dich, deine Ansichten zu berichtigen?

fallback Image author Icon

Marc Aurel - römischer Kaiser, Philosoph

Die Philosophen gewähren uns den einen Trost, dass sie einander alle widerlegen.

fallback Image author Icon

Emanuel Wertheimer - ungar. deutsch. österr. Aphoristiker und Schriftsteller

Ich mache nie Ausnahmen. Eine Ausnahme widerlegt die Regel.

fallback Image author Icon

Arthur Conan Doyle - brit. Schriftsteller

Diejenigen, die streiten, widersprechen und widerlegen, haben in der Regel Pech in ihren Angelegenheiten. Manchmal erringen sie einen Sieg, aber nie einen guten Willen, der ihnen mehr nützen würde.

ThumbnailBenjamin Franklin

Benjamin Franklin - US Politiker, Schriftsteller, Wissenschaftler, Erfinder, Diplomat, Gründervater

Bedenke, daß du nicht gegen deine Freiheit handelst, wenn du deine Meinung änderst und dem, der sie berichtigt, nachgibst. Denn auch dann vollzieht sich deine Tätigkeit nach deinem Willen und Urteil und sogar auch nach deinem Sinn.

fallback Image author Icon

Marc Aurel - römischer Kaiser, Philosoph

Es ist ein großer Unterschied zwischen etwas glauben, und das Gegenteil nicht glauben können. Ich kann sehr oft etwas glauben, ohne es beweisen zu können, so wie ich etwas nicht glaube, ohne es widerlegen zu können. Die Seite, die ich nehme, wird nicht durch strikten Beweis, sondern durch das Übergewicht bestimmt.

fallback Image author Icon

Georg Christoph Lichtenberg - deutscher Schriftsteller, Mathematiker, Physiker und Aphoristiker

Tausend sehn den Nonsense eines Satzes ein, ohne im Stand zu sein, noch Fähigkeit zu besitzen, ihn förmlich zu widerlegen.

fallback Image author Icon

Georg Christoph Lichtenberg - deutscher Schriftsteller, Mathematiker, Physiker und Aphoristiker

Darum eben erobert wechselseitiges Disputieren so wenig, weil nur Sätzchen wiederum Sätzchen, Teilchen die Teilchen angreifen und höchstens umstürzen; aber der Glaube ruht nicht auf vereinzelten Beweisen wie auf Pfählen oder Füßen, die man nur umzubrechen brauchte, um ihn umzustürzen, sondern er wurzelt mit tausend unsichtbaren Fasern auf dem breiten Boden des Gefühls. Daher kann man jemand bis zum Verstummen widerlegen, ohne ihn doch zu überzeugen; das Gefühl überlebt die Einsicht, wie der Schmerz die Trostgründe.

fallback Image author Icon

Jean Paul - deutscher Schriftsteller

Für die Stolzen ist die kleinste Zurückweisung oder Enttäuschung die letzte Demütigung.

fallback Image author Icon

William Hazlitt - englischer Essayist, Literaturkritiker und Schriftsteller

Die Logik ist so fortgeschritten, dass sie alles widerlegen kann – sogar sich selbst.

fallback Image author Icon

Emanuel Wertheimer - ungar. deutsch. österr. Aphoristiker und Schriftsteller

Wenn man die Verteidigung nicht widerlegen kann, tadelt man die Art derselben.

fallback Image author Icon

Jean Paul - deutscher Schriftsteller

Um einen fremden Menschen richtig zu beurteilen, muß man sich ihm vorsichtig und schrittweise nähern, um nicht in Irrtümer und Vorurteile zu verfallen, die später schwer zu berichtigen und auszumerzen sind.

fallback Image author Icon

Fjodor Michailowitsch Dostojewski - russischer Schriftsteller

Mehr Zitate zum Thema Dementi

nächste Seite →