Zitate Aufrichtigkeit

Entdecken Sie 127 Zitate zum Thema Aufrichtigkeit von Autoren wie Fjodor Michailowitsch Dostojewski, François de La Rochefoucauld und Arthur Schopenhauer bei Klugwort.

Selbst wenn ich, Bruce Lee, eines Tages ohne Erfüllung meines Strebens sterben sollte – ich bedauere nichts. Ich tat, was ich tun wollte. Was ich tat, geschah mit Aufrichtigkeit und so gut ich es konnte. Viel mehr kann man vom Leben nicht erwarten.

ThumbnailBruce Lee

Bruce Lee - chin-amerik. Kampfkünstler, Schauspieler, Regisseur und Philosoph

Panik hat in manchen Fällen ihren Nutzen; sie bewirkt ebenso viel Gutes wie Schlechtes. Sie sind immer nur von kurzer Dauer; der Verstand wächst bald durch sie hindurch und nimmt eine festere Gewohnheit an als zuvor. Ihr besonderer Vorteil ist jedoch, dass sie der Prüfstein für Aufrichtigkeit und Heuchelei sind und Dinge und Menschen ans Licht bringen, die vielleicht für immer unentdeckt geblieben wären.

fallback Image author Icon

Thomas Paine - brit.-amerik. politischer Aktivist, Schriftsteller und Intellektueller

Vergiss das Gebet nicht. Jedes Mal, wenn du betest, wenn dein Gebet aufrichtig ist, wird es ein neues Gefühl und eine neue Bedeutung haben, die dir neuen Mut geben, und du wirst verstehen, dass das Gebet eine Bildung ist.

fallback Image author Icon

Fjodor Michailowitsch Dostojewski - russischer Schriftsteller

So mißtrauisch wir auch gegen die Aufrichtigkeit derer sein mögen, die mit uns sprechen, so glauben wir doch stets, daß sie gegen uns wahrer sind als gegen andere.

fallback Image author Icon

François de La Rochefoucauld - französischer Adliger, Soldat und Schriftsteller

Wenn du denkst, dass es sich nicht lohnt, sich mit Themen wie Wertigkeit, Authentizität und Verletzlichkeit zu befassen, weil es dringendere Themen gibt, wie z.B. das Endergebnis, die Anwesenheit oder die standardisierten Testergebnisse, dann irrst du dich gewaltig. Das ist die Grundlage für alles.

ThumbnailBrené Brown

Brené Brown - amerik. Autorin, Forscherin und Professorin

Aber die vollendete Aufrichtigkeit steht nur der Tugend an: der Mensch, in dem Argwohn und Finsternis ist, leg' immer seinem Busen Nachtschrauben und Nachtriegel an, der Böse verschon' uns mit seiner Leichenöffnung, und wer keine Himmeltür an sich zu öffnen hat, lasse das Höllentor zu!

fallback Image author Icon

Jean Paul - deutscher Schriftsteller

Die Freunde nennen sich aufrichtig; die Feinde sind es: daher man ihren Tadel zur Selbsterkenntnis benutzen sollte, als eine bittere Arznei.

ThumbnailArthur Schopenhauer

Arthur Schopenhauer - deutscher Philosoph

Da unser größtes Vergnügen darin besteht, bewundert zu werden, die Bewunderer aber, selbst wo alle Ursache wäre, sich ungern dazu herbeilassen, so ist der Glücklichste der, welcher, gleichviel wie, es dahin gebracht hat, sich selbst aufrichtig zu bewundern. Nur müssen die andern ihn nicht irre machen.

ThumbnailArthur Schopenhauer

Arthur Schopenhauer - deutscher Philosoph

Aufrichtig zu sein kann ich versprechen, unparteiisch zu sein aber nicht.

ThumbnailJohann Wolfgang von Goethe

Johann Wolfgang von Goethe - Dichter, Schriftsteller, Naturwissenschaftler,

Für einen kreativen Schriftsteller ist der Besitz der "Wahrheit" weniger wichtig als die emotionale Aufrichtigkeit.

ThumbnailGeorge Orwell

George Orwell - Schriftsteller

Wenn Leute ihre Träume aufrichtig erzählen wollten, da ließe sich der Charakter eher daraus erraten, als aus ihrem Gesicht.

fallback Image author Icon

Georg Christoph Lichtenberg - deutscher Schriftsteller, Mathematiker, Physiker und Aphoristiker

Das Eingeständnis unserer Schwächen ist ein undankbares Amt. Es riecht weniger nach Aufrichtigkeit oder Bescheidenheit als nach Prahlerei. Es scheint, als hielten wir unsere Schwächen für genauso gut wie die Tugenden der anderen.

fallback Image author Icon

William Hazlitt - englischer Essayist, Literaturkritiker und Schriftsteller

Es gibt nur einen Weg zur Erlösung, und der besteht darin, sich für die Sünden aller Menschen verantwortlich zu machen. Sobald du dich in aller Aufrichtigkeit für alles und jeden verantwortlich machst, wirst du sofort sehen, dass es wirklich so ist und dass du in Wirklichkeit an allem und jedem schuld bist.

fallback Image author Icon

Fjodor Michailowitsch Dostojewski - russischer Schriftsteller

Aufrichtigkeit mag bescheiden sein, aber sie kann nicht unterwürfig sein.

fallback Image author Icon

Lord Byron - englischer Dichter und Schriftsteller

Vollkommene Aufrichtigkeit ist der Weg zur Originalität.

ThumbnailCharles Baudelaire

Charles Baudelaire - franz. Dichter, Essayist und Kunstkritiker

Ein einziges Wort, gesprochen mit Überzeugung in voller Aufrichtigkeit und ohne zu schwanken während man Auge in Auge einander gegenüber steht, sagt bei weitem mehr als einige Dutzend Bogen beschriebenes Papier.

fallback Image author Icon

Fjodor Michailowitsch Dostojewski - russischer Schriftsteller

Höflichkeit ist ein notwendiger Schutz gegen die Aufrichtigkeit.

fallback Image author Icon

Emanuel Wertheimer - ungar. deutsch. österr. Aphoristiker und Schriftsteller

Wahre Vollkommenheit zu suchen ist ein kühnes Unterfangen. Nur wer willig und aufrichtig ist, wird sich um die Verbesserung von vielen bemühen.

fallback Image author Icon

Sokrates - griech. Denker und Philosoph

Ein schlechtes Buch zu schreiben ist genauso mühsam wie ein gutes, es kommt genauso aufrichtig aus der Seele des Autors.

ThumbnailAldous Huxley

Aldous Huxley - brit. Schriftsteller und Intellektueller

Ich habe mich wohl schon tausendmal über diese Fähigkeit des Menschen gewundert, das höchste Ideal neben der niedrigsten Gemeinheit in seiner Seele hegen zu können, und beides mit vollkommener Aufrichtigkeit.

fallback Image author Icon

Fjodor Michailowitsch Dostojewski - russischer Schriftsteller

Jedes Mal, wenn du dich aufrichtig freust, schöpfst du Nahrung für den Geist.

fallback Image author Icon

Ralph Waldo Emerson - US Schriftsteller und Essayist

Was aber das Leben des Einzelnen betrifft, so ist jede Lebensgeschichte eine Leidensgeschichte: denn jeder Lebenslauf ist, in der Regel, eine fortgesetzte Reihe großer und kleiner Unfälle, die zwar jeder möglichst verbirgt, weil er weiß, daß andere selten Teilnahme oder Mitleid, fast immer aber Befriedigung durch die Vorstellung der Plagen, von denen sie gerade jetzt verschont sind, dabei empfinden müssen; — aber vielleicht wird nie ein Mensch, am Ende seines Lebens, wenn er besonnen und zugleich aufrichtig ist, wünschen, es nochmals durchzumachen, sondern, eher als das, viel lieber gänzliches Nichtsein erwählen.

ThumbnailArthur Schopenhauer

Arthur Schopenhauer - deutscher Philosoph

Der Wirt ist stets aufrichtiger als der Gast.

fallback Image author Icon

Jean Paul - deutscher Schriftsteller

Wir gestehen unsere Fehler, um durch unsere Aufrichtigkeit den Schaden gutzumachen, den sie uns im Geiste anderer anrichten.

fallback Image author Icon

François de La Rochefoucauld - französischer Adliger, Soldat und Schriftsteller

Ich möchte, dass meine Töchter schön, erfolgreich und gut sind. Dass sie bewundert, geliebt und respektiert werden. Sie sollen eine glückliche Jugend haben, gut und weise verheiratet sein und ein nützliches, angenehmes Leben führen, mit so wenig Sorgen und Kummer, wie Gott es ihnen schickt. Von einem guten Mann geliebt und auserwählt zu werden, ist das Beste und Schönste, was einer Frau passieren kann, und ich hoffe aufrichtig, dass meine Mädchen diese schöne Erfahrung machen dürfen. Es ist natürlich, daran zu denken, Meg, es ist richtig, darauf zu hoffen und zu warten, und es ist weise, sich darauf vorzubereiten, damit man sich, wenn die glückliche Zeit kommt, für die Pflichten bereit und der Freude würdig fühlt. Meine lieben Mädchen, ich möchte, dass ihr es in der Welt zu etwas bringt, reiche Männer heiratet, nur weil sie reich sind, oder prächtige Häuser habt, die keine Häuser sind, weil es an Liebe fehlt. Geld ist eine notwendige und wertvolle Sache, und wenn es gut eingesetzt wird, eine edle Sache, aber ich möchte nicht, dass ihr denkt, es sei der erste oder einzige Preis, nach dem ihr streben solltet. Ich würde euch lieber als arme Ehefrauen sehen, wenn ihr glücklich, geliebt und zufrieden wärt, als Königinnen auf Thronen, ohne Selbstachtung und Frieden.

fallback Image author Icon

Louisa May Alcott - US Schriftstellerin

Mehr Zitate zum Thema Aufrichtigkeit

nächste Seite →