Sokrates Zitate

griech. Denker und Philosoph. Auf klugwort findest du insgesamt 413 Zitate auf 17 Seiten von Sokrates

Wenn ein Mann unberührt vom Wahnsinn der Musen an die Tür der Poesie tritt und glaubt, dass die Technik allein ihn zu einem guten Dichter macht, werden er und seine vernünftigen Kompositionen niemals die Vollkommenheit erreichen, sondern von den Darbietungen des inspirierten Wahnsinnigen völlig in den Schatten gestellt werden.

Sokrates - griech. Denker und Philosoph

Ich schwöre bei Zeus, dass ein hervorragender Läufer einem durchschnittlichen Ringer nicht ebenbürtig sein kann.

Sokrates - griech. Denker und Philosoph

Ziehe Wissen dem Reichtum vor, denn das eine ist vergänglich, das andere ewig.

Sokrates - griech. Denker und Philosoph

Wissen bedeutet zu wissen, dass man nichts weiß. Das ist die Bedeutung von wahrem Wissen. Denn ein Mensch, der behauptet, Wissen zu haben, während er in Wirklichkeit nichts weiß, ist weniger klug als du, der du behauptest, nichts zu wissen.

Sokrates - griech. Denker und Philosoph

Kriege, Revolutionen und Schlachten sind schlicht und einfach auf den Körper und seine Wünsche zurückzuführen.

Sokrates - griech. Denker und Philosoph

Das Delphische Orakel sagte, dass ich der weiseste aller Griechen sei. Das liegt daran, dass nur ich von allen Griechen weiß, dass ich nichts weiß.

Sokrates - griech. Denker und Philosoph

Ich war wirklich ein zu ehrlicher Mann, um Politiker zu sein und zu leben.

Sokrates - griech. Denker und Philosoph

Oft sagte er sich beim Anblick der vielen Dinge, die zum Verkauf standen: „Wie viele Dinge ich nicht brauche!

Sokrates - griech. Denker und Philosoph

Am besten und einfachsten ist es, andere nicht zu diskreditieren, sondern sich darauf vorzubereiten, so gut wie möglich zu sein.

Sokrates - griech. Denker und Philosoph

Denke nicht an die Gläubigen, die alle deine Worte und Taten loben, sondern an die, die deine Fehler freundlich tadeln.

Sokrates - griech. Denker und Philosoph

In jedem von uns gibt es zwei herrschende und lenkende Prinzipien, denen wir folgen, wohin sie uns auch führen mögen: Das eine ist das angeborene Verlangen nach Vergnügen, das andere ein erworbenes Urteilsvermögen, das nach Vortrefflichkeit strebt.

Sokrates - griech. Denker und Philosoph

Der richtige Weg, damit anzufangen, ist, auf die Jugend zu achten und sie so gut wie möglich zu machen.

Sokrates - griech. Denker und Philosoph

Ängstigt euch nicht vor dem Tod, denn seine Bitterkeit liegt in der Furcht vor ihm.

Sokrates - griech. Denker und Philosoph

Die Seelen aller Menschen sind unsterblich, aber die Seelen der Gerechten sind unsterblich und göttlich.

Sokrates - griech. Denker und Philosoph

So wie du nicht versuchen solltest, Augen ohne Kopf oder Kopf ohne Körper zu heilen, solltest du auch nicht den Körper ohne Seele behandeln.

Sokrates - griech. Denker und Philosoph

Die Leichtathletik hat sich professionalisiert.

Sokrates - griech. Denker und Philosoph

Es ist besser, einen Fehler mit der ganzen Kraft deines Wesens zu machen, als ihn mit zittrigem Geist sorgfältig zu vermeiden.

Sokrates - griech. Denker und Philosoph

Kluge Menschen lernen von allem und jedem, durchschnittliche Menschen von ihren Erfahrungen, dumme Menschen haben bereits alle Antworten.

Sokrates - griech. Denker und Philosoph

Ich bitte dich, o Gott, dass ich innerlich schön sein kann.

Sokrates - griech. Denker und Philosoph

Man soll niemandem auf der Welt Unrecht vergelten oder Böses tun, egal, was man von ihm oder ihr erlitten hat.

Sokrates - griech. Denker und Philosoph

Wo es Ehrfurcht gibt, gibt es auch Furcht, aber nicht überall, wo es Furcht gibt, gibt es auch Ehrfurcht, denn Furcht hat vermutlich eine größere Reichweite als Ehrfurcht.

Sokrates - griech. Denker und Philosoph

Zufriedenheit ist natürlicher Reichtum, Luxus ist künstliche Armut.

Sokrates - griech. Denker und Philosoph

Wahres Wissen besteht darin zu wissen, dass du nichts weißt.

Sokrates - griech. Denker und Philosoph

Die Geschichte endet nicht mit uns.

Sokrates - griech. Denker und Philosoph

Tu es, weil es in deinem Herzen ist. Nicht, weil du eine Gegenleistung erwartest. Nutze deine Zeit, um dich durch die Schriften anderer Menschen zu verbessern, damit du leicht erlangst, wofür andere hart gearbeitet haben.

Sokrates - griech. Denker und Philosoph

Mehr Zitate von Sokrates

nächste Seite →