Oscar Wilde Zitate

irischer Schriftsteller, Poet und Dramatiker. Auf klugwort findest du insgesamt 233 Zitate auf 10 Seiten von Oscar Wilde

Illustration mit Portrait und Zitat Oscar Wilde
Der Tod und die Vulgarität sind die einzigen beiden Tatsachen des neunzehnten Jahrhunderts, die man nicht wegdiskutieren kann.

Oscar Wilde - irischer Schriftsteller, Poet und Dramatiker

Der Mensch ist am wenigsten er selbst, wenn er in seiner eigenen Person spricht. Gib ihm eine Maske, und er wird dir die Wahrheit sagen.

Oscar Wilde - irischer Schriftsteller, Poet und Dramatiker

Was wir tun müssen, was jedenfalls unsere Pflicht ist, ist, die alte Kunst des Lügens wiederzubeleben.

Oscar Wilde - irischer Schriftsteller, Poet und Dramatiker

Einen Elternteil zu verlieren, kann als Unglück angesehen werden; beide zu verlieren, sieht wie Leichtsinn aus.

Oscar Wilde - irischer Schriftsteller, Poet und Dramatiker

Ich nehme an, die Gesellschaft ist wundervoll reizvoll. In ihr zu sein, ist einfach nur langweilig. Aber aus ihr herauszukommen, ist einfach eine Tragödie.

Oscar Wilde - irischer Schriftsteller, Poet und Dramatiker

Literatur muss immer auf einem Prinzip beruhen, und zeitliche Erwägungen sind überhaupt kein Prinzip. Denn für den Dichter sind alle Zeiten und Orte eins; der Stoff, mit dem er sich beschäftigt, ist ewig und ewig derselbe: kein Thema ist unpassend, keine Vergangenheit oder Gegenwart vorzuziehen.

Oscar Wilde - irischer Schriftsteller, Poet und Dramatiker

Kunst sollte nie versuchen, populär zu sein. Das Publikum sollte versuchen, sich selbst künstlerisch zu machen.

Oscar Wilde - irischer Schriftsteller, Poet und Dramatiker

Die eigene Vergangenheit ist das, was man ist. Das ist der einzige Maßstab, nach dem man Menschen beurteilen sollte.

Oscar Wilde - irischer Schriftsteller, Poet und Dramatiker

Zwischen Männern und Frauen ist keine Freundschaft möglich. Es gibt Leidenschaft, Feindschaft, Verehrung, Liebe, aber keine Freundschaft.

Oscar Wilde - irischer Schriftsteller, Poet und Dramatiker

Ein Gentleman ist jemand, der niemals unbeabsichtigt die Gefühle eines anderen verletzt.

Oscar Wilde - irischer Schriftsteller, Poet und Dramatiker

Das Schreiben langweilt mich so.

Oscar Wilde - irischer Schriftsteller, Poet und Dramatiker

Kinder lieben anfangs ihre Eltern; nach einiger Zeit verurteilen sie sie; selten, wenn überhaupt, verzeihen sie ihnen.

Oscar Wilde - irischer Schriftsteller, Poet und Dramatiker

Ich mag Menschen lieber als Prinzipien, und ich mag Menschen ohne Prinzipien lieber als alles andere auf der Welt.

Oscar Wilde - irischer Schriftsteller, Poet und Dramatiker

Ein Kritiker sollte lernen, ein Kunstwerk zu kritisieren, ohne auf die Persönlichkeit des Autors einzugehen.

Oscar Wilde - irischer Schriftsteller, Poet und Dramatiker

Jeder, der unfähig ist, etwas zu lernen, ist zum Lehrer geworden.

Oscar Wilde - irischer Schriftsteller, Poet und Dramatiker

Es gibt nichts auf der Welt, was der Hingabe einer verheirateten Frau gleichkommt. Davon weiß kein verheirateter Mann etwas.

Oscar Wilde - irischer Schriftsteller, Poet und Dramatiker

Mr. Henry James schreibt Belletristik, als wäre sie eine schmerzhafte Pflicht.

Oscar Wilde - irischer Schriftsteller, Poet und Dramatiker

Ich wähle meine Freunde nach ihrem guten Aussehen, meine Bekannten nach ihrem guten Charakter und meine Feinde nach ihrem Intellekt. Man kann bei der Wahl seiner Feinde nicht vorsichtig genug sein.

Oscar Wilde - irischer Schriftsteller, Poet und Dramatiker

Es ist besser, ein festes Einkommen zu haben, als faszinierend zu sein.

Oscar Wilde - irischer Schriftsteller, Poet und Dramatiker

Die Mode ist eine Form der Hässlichkeit, die so unerträglich ist, dass man sie alle sechs Monate ändern muss.

Oscar Wilde - irischer Schriftsteller, Poet und Dramatiker

Es gibt viele Dinge, die wir wegwerfen würden, wenn wir nicht Angst hätten, dass andere sie aufheben könnten.

Oscar Wilde - irischer Schriftsteller, Poet und Dramatiker

Wenn man es nicht genießen kann, ein Buch immer wieder zu lesen, hat es keinen Sinn, es überhaupt zu lesen.

Oscar Wilde - irischer Schriftsteller, Poet und Dramatiker

Ich habe mein ganzes Genie in mein Leben gesteckt; ich habe nur mein Talent in meine Werke gesteckt.

Oscar Wilde - irischer Schriftsteller, Poet und Dramatiker

Es gibt nur zwei Tragödien im Leben: die eine ist, nicht zu bekommen, was man will, und die andere, es zu bekommen.

Oscar Wilde - irischer Schriftsteller, Poet und Dramatiker

Solange der Krieg als etwas Schlechtes angesehen wird, wird er immer seine Faszination haben. Wenn er als vulgär angesehen wird, wird er aufhören, populär zu sein.

Oscar Wilde - irischer Schriftsteller, Poet und Dramatiker

Mehr Zitate von Oscar Wilde

nächste Seite →