Marie Curie Zitate

Physikerin, Chemikerin. Auf klugwort findest du insgesamt 44 Zitate auf 2 Seiten von Marie Curie

Illustration mit Portrait und Zitat Marie Curie
Meine Experimente bewiesen, dass die Strahlung von Uranverbindungen unter bestimmten Bedingungen genau gemessen werden kann und dass diese Strahlung eine atomare Eigenschaft des Elements Uran ist.

Marie Curie - Physikerin, Chemikerin

Ein Gelehrter in einem Laboratorium ist nicht nur ein Techniker, er steht auch vor den Naturvorgängen wie ein Kind vor einer Märchenwelt.

Marie Curie - Physikerin, Chemikerin

Chemisch gesehen unterscheidet sich Radium kaum von Barium; die Salze dieser beiden Elemente sind isomorph, während die Salze des Radiums in der Regel weniger löslich sind als die des Bariums.

Marie Curie - Physikerin, Chemikerin

In der Wissenschaft muss man sich für die Dinge interessieren, nicht für die Personen.

Marie Curie - Physikerin, Chemikerin

Wenn ich etwas Lebendiges um mich herum sehe, dann ist es genau dieser Abenteuergeist, der unzerstörbar zu sein scheint und mit Neugierde zu tun hat.

Marie Curie - Physikerin, Chemikerin

Mir wurde beigebracht, dass der Weg des Fortschritts weder schnell noch einfach ist.

Marie Curie - Physikerin, Chemikerin

In der Wissenschaft geht es um Sachen, nicht um Menschen.

Marie Curie - Physikerin, Chemikerin

Seien Sie weniger neugierig auf Menschen und mehr auf Ideen.

Marie Curie - Physikerin, Chemikerin

Die ersten Experimente zu den biologischen Eigenschaften des Radiums wurden in Frankreich mit Proben aus unserem Labor zu Lebzeiten meines Mannes erfolgreich durchgeführt.

Marie Curie - Physikerin, Chemikerin

Ich gehöre zu denen, die wie Nobel denken, dass die Menschheit mehr Gutes als Böses aus neuen Entdeckungen ziehen wird.

Marie Curie - Physikerin, Chemikerin

Man muss an seine Berufung glauben und alles dransetzen, sein Ziel zu ereichen.

Marie Curie - Physikerin, Chemikerin

Im Laufe meiner Forschungen hatte ich Gelegenheit, nicht nur einfache Verbindungen, Salze und Oxide, sondern auch eine große Anzahl von Mineralien zu untersuchen.

Marie Curie - Physikerin, Chemikerin

Ein Wissenschaftler in seinem Labor ist nicht nur ein Techniker: Er ist auch ein Kind, das mit Naturphänomenen konfrontiert wird, die es beeindrucken, als wären es Märchen.

Marie Curie - Physikerin, Chemikerin

Der Tod meines Mannes, unmittelbar nach dem Bekanntwerden der Entdeckungen, mit denen sein Name verbunden ist, wurde von der Öffentlichkeit und vor allem von den wissenschaftlichen Kreisen als nationales Unglück empfunden.

Marie Curie - Physikerin, Chemikerin

Nichts im Leben muss man fürchten, man muss es nur verstehen. Jetzt ist es an der Zeit, mehr zu verstehen, damit wir uns weniger fürchten müssen.

Marie Curie - Physikerin, Chemikerin

Manchmal musste ich einen ganzen Tag damit verbringen, eine kochende Masse mit einem schweren Eisenstab zu rühren, der fast so groß war wie ich selbst. Am Ende des Tages war ich vor Erschöpfung gebrochen. An anderen Tagen hingegen bestand die Arbeit in einer äußerst feinen und delikaten fraktionierten Kristallisation, um das Radium zu konzentrieren.

Marie Curie - Physikerin, Chemikerin

Man kann nicht hoffen, eine bessere Welt zu schaffen, ohne die Menschen zu verbessern. Zu diesem Zweck muss jeder von uns für seine eigene Verbesserung arbeiten und gleichzeitig eine allgemeine Verantwortung für die gesamte Menschheit übernehmen, wobei unsere besondere Pflicht darin besteht, denjenigen zu helfen, von denen wir glauben, dass wir ihnen am nützlichsten sein können.

Marie Curie - Physikerin, Chemikerin

Unbekannt in Paris, war ich in der großen Stadt verloren, aber das Gefühl, dort allein zu leben und ohne jegliche Hilfe für mich selbst zu sorgen, bedrückte mich überhaupt nicht. Wenn ich mich auch manchmal einsam fühlte, so war ich doch meistens ruhig und moralisch sehr zufrieden.

Marie Curie - Physikerin, Chemikerin

Ich konzentrierte mich ganz auf mein Studium, das vor allem am Anfang schwierig war. In der Tat war ich nicht ausreichend vorbereitet, um das Physikstudium an der Sorbonne zu absolvieren, denn trotz aller Bemühungen war es mir nicht gelungen, in Polen eine ebenso vollständige Vorbereitung zu erlangen wie die französischen Studenten, die dasselbe Studium absolvierten.

Marie Curie - Physikerin, Chemikerin

Man merkt nie, was schon getan wurde, man sieht immer nur, was noch zu tun bleibt.

Marie Curie - Physikerin, Chemikerin

Mein ganzes Leben lang habe ich mich über die neuen Eindrücke der Natur gefreut wie ein Kind.

Marie Curie - Physikerin, Chemikerin

Sie müssen ihr Talent entdecken und benutzen. Sie müssen herausfinden, wo ihre Stärke liegt. Haben Sie den Mut, mit ihrem Kopf zu denken. Das wird ihr Selbstvertrauen und ihre Kräfte verdoppeln.

Marie Curie - Physikerin, Chemikerin

Es gibt sadistische Wissenschaftler, die sich beeilen, Fehler zu finden, anstatt die Wahrheit herauszufinden.

Marie Curie - Physikerin, Chemikerin

Man darf nicht glauben, dass der gesamte wissenschaftliche Fortschritt auf Mechanismen, Maschinen, Getriebe reduziert werden kann, obwohl auch solche Maschinen ihre Schönheit haben. Ich glaube auch nicht, dass der Geist des Abenteuers in unserer Welt zu verschwinden droht.

Marie Curie - Physikerin, Chemikerin

Das Leben ist für keinen von uns einfach. Aber was macht das schon? Wir müssen Beharrlichkeit und vor allem Vertrauen in uns selbst haben. Wir müssen daran glauben, dass wir für etwas begabt sind und dass diese Sache erreicht werden muss.

Marie Curie - Physikerin, Chemikerin

Mehr Zitate von Marie Curie

nächste Seite →