Louisa May Alcott Zitate

US Schriftstellerin. Auf klugwort findest du insgesamt 176 Zitate auf 8 Seiten von Louisa May Alcott

Jeden Morgen mussten sechs Puppen aufgezogen und angezogen werden, denn Beth war noch ein Kind und liebte ihre Haustiere wie eh und je. Keine einzige von ihnen war ganz oder schön; alle waren Außenseiter, bis Beth sie aufnahm; denn als ihre Schwestern aus diesen Idolen herauswuchsen, gingen sie zu ihr.... Beth kümmerte sich aus diesem Grund umso liebevoller um sie und richtete ein Krankenhaus für kranke Puppen ein. Keine Stecknadeln wurden jemals in ihre Baumwollvitalien gestochen; keine harten Worte oder Schläge wurden ihnen jemals verabreicht; keine Vernachlässigung betrübte jemals das Herz der abstoßendsten: aber alle wurden gefüttert und gekleidet, gepflegt und gestreichelt, mit einer Zuneigung, die nie versagte.

Louisa May Alcott - US Schriftstellerin

Es ist erstaunlich, wie schön gewöhnliche Dinge werden, wenn man nur weiß, wie man sie betrachten soll.

Louisa May Alcott - US Schriftstellerin

Sie hatte einen weiblichen Instinkt dafür, dass Kleider einen stärkeren Einfluss auf viele haben als der Wert des Charakters oder die Magie der Manieren.

Louisa May Alcott - US Schriftstellerin

Aber wie alles Glück währte auch dieses nicht lange...

Louisa May Alcott - US Schriftstellerin

Oh, Jo. Jo, du hast so viele außergewöhnliche Gaben; wie kannst du da erwarten, ein gewöhnliches Leben zu führen? Du bist bereit, hinauszugehen und - und eine gute Verwendung für dein Talent zu finden. Aber ich weiß nicht, was ich ohne meine Jo machen soll. Geh und genieße deine Freiheit. Und sieh, was für wunderbare Dinge daraus entstehen.

Louisa May Alcott - US Schriftstellerin

Ich besitze ein kleines Reich, in dem Gedanken und Gefühle wohnen, und ich finde es sehr schwer, es gut zu verwalten.

Louisa May Alcott - US Schriftstellerin

Oh, Jo, wie konntest du nur? Deine einzige Schönheit.

Louisa May Alcott - US Schriftstellerin

Wäre es nicht schön, wenn alle Luftschlösser, die wir uns ausdenken, wahr werden und wir darin wohnen könnten?

Louisa May Alcott - US Schriftstellerin

Ab und zu passieren in dieser Alltagswelt Dinge wie in einem Märchen, und das ist ein echter Trost.

Louisa May Alcott - US Schriftstellerin

Die bescheidensten Aufgaben werden verschönert, wenn liebevolle Hände sie erledigen.

Louisa May Alcott - US Schriftstellerin

Heutzutage wird den Menschen kein Vermögen mehr in diesem Stil hinterlassen; Männer müssen für Geld arbeiten und Frauen heiraten. Es ist eine furchtbar ungerechte Welt.

Louisa May Alcott - US Schriftstellerin

Das Leben ist wie ein College; möge ich meinen Abschluss machen und ein paar Auszeichnungen verdienen. -

Louisa May Alcott - US Schriftstellerin

Bleiben“ ist ein charmantes Wort im Wortschatz eines Freundes.

Louisa May Alcott - US Schriftstellerin

Ich fürchte, ich könnte ihn ohne eine Prise menschlicher Ungezogenheit nicht mögen.

Louisa May Alcott - US Schriftstellerin

Der November ist der unangenehmste Monat im ganzen Jahr", sagte Margaret, als sie an einem trüben Nachmittag am Fenster stand und auf den frostigen Garten hinausblickte. „Das ist der Grund, warum ich in diesem Monat geboren wurde“, bemerkte Jo nachdenklich, ohne den Fleck auf ihrer Nase zu bemerken.

Louisa May Alcott - US Schriftstellerin

Amys Vortrag hat Laurie gut getan, auch wenn er es natürlich erst lange danach zugegeben hat; Männer tun das selten, denn wenn Frauen die Beraterinnen sind, nehmen die Herren der Schöpfung den Rat erst an, wenn sie sich davon überzeugt haben, dass es genau das ist, was sie vorhatten; dann handeln sie danach, und wenn es erfolgreich ist, geben sie dem schwächeren Gefäß die Hälfte des Verdienstes; wenn es scheitert, geben sie ihr großzügig das Ganze.

Louisa May Alcott - US Schriftstellerin

Du bist die Möwe, Jo, stark und wild, die den Sturm und den Wind liebt, weit aufs Meer hinausfliegt und ganz allein glücklich ist.

Louisa May Alcott - US Schriftstellerin

...und Jo legte die raschelnden Laken sorgfältig zusammen, so wie man die Buchdeckel eines schönen Romans schließt, der den Leser festhält, bis das Ende kommt und er sich allein in der Welt der Arbeit wiederfindet.

Louisa May Alcott - US Schriftstellerin

Was machen Mädchen, die keine Mütter haben, die ihnen durch ihre Schwierigkeiten helfen?

Louisa May Alcott - US Schriftstellerin

Ich liebe meine Freiheit zu sehr, als dass ich es eilig hätte, sie für einen sterblichen Mann aufzugeben.

Louisa May Alcott - US Schriftstellerin

Liebe Jo all deine Tage, wenn du dich dafür entscheidest, aber lass dich davon nicht verderben, denn es ist böse, so viele gute Gaben wegzuwerfen, weil du die eine, die du willst, nicht haben kannst.

Louisa May Alcott - US Schriftstellerin

Das Leben und die Liebe sind sehr wertvoll, wenn beide in voller Blüte stehen.

Louisa May Alcott - US Schriftstellerin

Wir alle haben unser eigenes Leben zu verfolgen, unsere eigene Art von Traum zu weben, und wir alle haben die Macht, Wünsche wahr werden zu lassen, solange wir weiter daran glauben.

Louisa May Alcott - US Schriftstellerin

Sie ist zu vernarrt in Bücher und das hat ihr das Gehirn verdreht

Louisa May Alcott - US Schriftstellerin

Nimm dir ein paar Bücher und lies, das hilft ungemein; und Bücher sind immer eine gute Gesellschaft, wenn du die richtige Sorte hast.

Louisa May Alcott - US Schriftstellerin

Mehr Zitate von Louisa May Alcott

nächste Seite →