Herbert George Wells Zitate

britischer Schriftsteller, Historiker und Soziologe. Auf klugwort findest du insgesamt 541 Zitate auf 22 Seiten von Herbert George Wells

Wenn dir die Welt nicht gefällt, kannst du sie ändern.

Herbert George Wells - britischer Schriftsteller, Historiker und Soziologe

Aber für mich ist die Zukunft immer noch schwarz und leer - sie ist eine riesige Ignoranz, die an ein paar zufälligen Stellen durch die Erinnerung an seine Geschichte erhellt wird. Und.

Herbert George Wells - britischer Schriftsteller, Historiker und Soziologe

Jedes Mal, wenn Europa über den Atlantik blickt, um den amerikanischen Adler zu sehen, erblickt es nur das Hinterteil eines Straußes.

Herbert George Wells - britischer Schriftsteller, Historiker und Soziologe

Es tat mir weh, daran zu denken, wie kurz der Traum des menschlichen Intellekts gewesen war. Er hatte Selbstmord begangen. Er hatte sich standhaft auf Komfort und Bequemlichkeit eingestellt, auf eine ausgeglichene Gesellschaft mit Sicherheit und Beständigkeit als Leitmotiv, er hatte seine Hoffnungen erreicht - um endlich dazu zu kommen.

Herbert George Wells - britischer Schriftsteller, Historiker und Soziologe

Ich würde mich lieber als Journalist denn als Künstler bezeichnen.

Herbert George Wells - britischer Schriftsteller, Historiker und Soziologe

Er war unmäßig stolz auf England und beschimpfte es unaufhörlich.

Herbert George Wells - britischer Schriftsteller, Historiker und Soziologe

Das neue Jahrhundert wird Veränderungen mit sich bringen, die die des letzten in den Schatten stellen werden.

Herbert George Wells - britischer Schriftsteller, Historiker und Soziologe

Die Zangen unseres Verstandes sind ungeschickt und zerquetschen die Wahrheit ein wenig, wenn sie sie zu fassen bekommen.

Herbert George Wells - britischer Schriftsteller, Historiker und Soziologe

Ehrgeiz - was nützt dir der Stolz auf deinen Platz, wenn du dort nicht erscheinen kannst? Was nützt die Liebe zu einer Frau, wenn ihr Name Delilah sein muss?

Herbert George Wells - britischer Schriftsteller, Historiker und Soziologe

Heresies are experiments in man's unsatisfied search for truth.

Herbert George Wells - britischer Schriftsteller, Historiker und Soziologe

In politics, strangely enough, the best way to play your cards is to lay them face upwards on the table.

Herbert George Wells - britischer Schriftsteller, Historiker und Soziologe

Dieses gesegnete Geschenk des Rauchens!

Herbert George Wells - britischer Schriftsteller, Historiker und Soziologe

Stärke ist das Ergebnis von Not; Sicherheit setzt eine Prämie auf Schwäche. Die Arbeit an der Verbesserung der Lebensbedingungen - der eigentliche zivilisatorische Prozess, der das Leben immer sicherer macht - hatte sich stetig weiterentwickelt und erreichte ihren Höhepunkt... Und die Ernte war das, was ich sah.

Herbert George Wells - britischer Schriftsteller, Historiker und Soziologe

Der Anblick dieser Sterne ließ meine eigenen Sorgen und die Schwere des irdischen Lebens plötzlich in den Hintergrund treten.

Herbert George Wells - britischer Schriftsteller, Historiker und Soziologe

Aber bis dahin hatte Lady Harman sich das Lesen angewöhnt und die Gewohnheit, über das Gelesene nachzudenken, und von da ist es ein leichter Schritt, über sich selbst und die Umstände des eigenen Lebens nachzudenken. Das eine trainiert für das andere.

Herbert George Wells - britischer Schriftsteller, Historiker und Soziologe

Er mochte es, jeden Menschen in seiner eigenen Sprache anzusprechen, wie es sich für einen guten Europäer gehört.

Herbert George Wells - britischer Schriftsteller, Historiker und Soziologe

Biologisch gesehen ist die Spezies die Ansammlung der Experimente all ihrer erfolgreichen Individuen seit dem Anfang.

Herbert George Wells - britischer Schriftsteller, Historiker und Soziologe

Die Zeit ist nur eine Art von Raum.

Herbert George Wells - britischer Schriftsteller, Historiker und Soziologe

Es gibt nur eine Sorte von Menschen, die absolut schuld an ihrem eigenen Elend ist, und das ist der Mann, der das Leben langweilig und trostlos findet.

Herbert George Wells - britischer Schriftsteller, Historiker und Soziologe

Wir werden am Schleifstein des Schmerzes und der Notwendigkeit festgehalten.

Herbert George Wells - britischer Schriftsteller, Historiker und Soziologe

Für den prophetischen Geist ist und bleibt die ganze Geschichte ein Vorspiel. Der prophetische Typus wird sich standhaft weigern, die Welt als ein Museum zu betrachten; er wird darauf bestehen, dass hier eine Bühne für ein Drama aufgebaut ist, das immer wieder neu beginnt.

Herbert George Wells - britischer Schriftsteller, Historiker und Soziologe

Was spielte das für eine Rolle, denn es war alles unwirklich, der Schmerz und das Verlangen, der Anfang und das Ende? Es gab keine Realität außer dieser einsamen Straße, dieser ziemlich einsamen Straße, auf der ich ziemlich verwirrt und müde weiterging...

Herbert George Wells - britischer Schriftsteller, Historiker und Soziologe

Es gibt nur sehr wenig absichtliche Bosheit in der Welt. Die Dummheit unseres Egoismus führt zwar zu den gleichen Ergebnissen, aber im ethischen Laboratorium zeigt sie eine andere Natur.

Herbert George Wells - britischer Schriftsteller, Historiker und Soziologe

Manchmal hatte ich das seltsame Gefühl, von mir selbst und der Welt um mich herum losgelöst zu sein. Es schien, als würde ich alles von außen betrachten, von einem unvorstellbar fernen Ort, außerhalb von Zeit und Raum, außerhalb des Stresses und der Tragödie. Dieses Gefühl war in dieser Nacht sehr stark.

Herbert George Wells - britischer Schriftsteller, Historiker und Soziologe

Wir haben jetzt gelernt, dass wir diesen Planeten nicht als eingezäunt und als sicheren Aufenthaltsort für den Menschen betrachten können, denn wir können niemals das unsichtbare Gute oder Böse vorhersehen, das plötzlich aus dem Weltraum über uns kommen kann.

Herbert George Wells - britischer Schriftsteller, Historiker und Soziologe

Mehr Zitate von Herbert George Wells

nächste Seite →