George Orwell Zitate

Schriftsteller. Auf klugwort findest du insgesamt 167 Zitate auf 7 Seiten von George Orwell

Illustration mit Portrait und Zitat George Orwell
Die Menschen können nur glücklich sein, wenn sie nicht annehmen, dass das Ziel des Lebens das Glück ist.

George Orwell - Schriftsteller

Mythen, an die man glaubt, neigen dazu, wahr zu werden.

George Orwell - Schriftsteller

Die meisten Menschen haben eine Menge Spaß in ihrem Leben, aber im Großen und Ganzen ist das Leben Leiden, und nur die ganz Jungen oder die ganz Törichten stellen sich etwas anderes vor.

George Orwell - Schriftsteller

Jede Generation hält sich selbst für intelligenter als die vorherige und weiser als die nach ihr.

George Orwell - Schriftsteller

Es fiel ihm auf, daß das wirklich Charakteristische des heutigen Lebens nicht seine Grausamkeit und Unsicherheit, sondern einfach seine Nacktheit, seine Schäbigkeit, seine Ruhelosigkeit war.

George Orwell - Schriftsteller

Kein Wohlstandsfortschritt, keine Aufweichung der Sitten, keine Reform oder Revolution hat die Gleichheit der Menschen jemals auch nur einen Millimeter näher gebracht.

George Orwell - Schriftsteller

Die besten Bücher... sind die, die dir sagen, was du schon weißt.

George Orwell - Schriftsteller

Linksregierungen sind für ihre Anhänger fast immer enttäuschend.

George Orwell - Schriftsteller

Vier Beine gut, zwei Beine schlecht.

George Orwell - Schriftsteller

Die Menschheit wird die Zivilisation nicht retten können, wenn sie nicht ein System von Gut und Böse entwickeln kann, das unabhängig von Himmel und Hölle ist.

George Orwell - Schriftsteller

Falls Freiheit überhaupt irgend etwas bedeutet, dann bedeutet sie das Recht darauf, den ...

George Orwell - Schriftsteller

Meiner Meinung nach hat nichts so sehr zur Perversion der örginären Idee vom Sozialismus beigesteuert wie der Glaube das Russland ein sozialistisches Land sei und das jede Handlung seiner Herrscher entschuldigt oder sogar nachgeahmt werden muss. Ich bin überzeugt das die Dekonstruktion des sowjetischen Mythos essentiell ist für die Wiederbelebung der sozialistischen Bewegung.

George Orwell - Schriftsteller

Patriotismus ist entgegen seiner Natur defensiv, sowohl militärisch als auch kulturell. Nationalismus auf der anderen Seite ist untrennbar mit dem Streben nach Macht verbunden.

George Orwell - Schriftsteller

Der Nationalist missbilligt nicht nur nicht die Gräueltaten der eigenen Seite, sondern er hat die bemerkenswerte Fähigkeit, sie nicht einmal zu hören.

George Orwell - Schriftsteller

Gesundheit ist nicht alles, worauf es ankommt. Freundschaft, Gastlichkeit und die veränderte Auffassung, die man durch das Essen und Trinken in guter Gesellschaft erhält, ist auch wertvoll.

George Orwell - Schriftsteller

Freiheit ist das Recht, den Menschen zu sagen, was sie nicht hören wollen.

George Orwell - Schriftsteller

Für einen kreativen Schriftsteller ist der Besitz der "Wahrheit" weniger wichtig als die emotionale Aufrichtigkeit.

George Orwell - Schriftsteller

Krieg ist ein Übel, aber er ist oft das kleinere Übel.

George Orwell - Schriftsteller

Alle Tiere sind gleich. Aber manche sind gleicher als die anderen. (Farm der ...

George Orwell - Schriftsteller

Alle Propaganda lügt, auch wenn jemand die Wahrheit sagt.

George Orwell - Schriftsteller

Der Liberale ist ein Anbeter der Macht ohne Macht.

George Orwell - Schriftsteller

Schon früh im Leben hatte ich bemerkt, dass über kein Ereignis jemals korrekt in einer Zeitung berichtet wird.

George Orwell - Schriftsteller

Wir finden, dass auch der verkehrteste Mensch noch interessanter ist als die orthodoxeste Grammophonplatte.

George Orwell - Schriftsteller

Er war ein verbitterter Atheist, die Art von Atheist, die nicht so sehr an Gott glaubt, sondern ihn persönlich verabscheut.

George Orwell - Schriftsteller

Ich bin dick, aber innerlich dünn... in jedem dicken Mann steckt ein dünner Mann.

George Orwell - Schriftsteller

Mehr Zitate von George Orwell

nächste Seite →