Denis Diderot Zitate

franz. Schriftsteller, Philosoph und Aufklärer . Auf klugwort findest du insgesamt 312 Zitate auf 13 Seiten von Denis Diderot

Die Möglichkeit einer Scheidung führt dazu, dass beide Ehepartner ihre gegenseitigen Pflichten strikter einhalten. Scheidungen tragen dazu bei, die Moral zu verbessern und die Bevölkerung zu vergrößern.

Denis Diderot - franz. Schriftsteller, Philosoph und Aufklärer

Vorliebe für das Außergewöhnliche ist ein Merkmal von Mittelmäßigkeit.

Denis Diderot - franz. Schriftsteller, Philosoph und Aufklärer

Die Symphonie des Lebens baut sich auf Motiven aus der Jugend auf.

Denis Diderot - franz. Schriftsteller, Philosoph und Aufklärer

Nur der Böse ist allein.

Denis Diderot - franz. Schriftsteller, Philosoph und Aufklärer

Prägnante Sätze sind wie scharfe Nägel, die unserem Gedächtnis die Wahrheit aufzwingen.

Denis Diderot - franz. Schriftsteller, Philosoph und Aufklärer

Um eine Hypothese zu erschüttern, ist es manchmal nicht nötig, mehr zu tun, als sie so weit zu treiben, wie sie geht.

Denis Diderot - franz. Schriftsteller, Philosoph und Aufklärer

Ist es nicht besser, dass die Menschen undankbar sind, als dass sie eine Chance verpassen, Gutes zu tun?

Denis Diderot - franz. Schriftsteller, Philosoph und Aufklärer

Oh, wie nahe liegen Genie und Wahnsinn beieinander! Die Menschen sperren sie ein und ketten sie an oder stellen ihnen Statuen auf.

Denis Diderot - franz. Schriftsteller, Philosoph und Aufklärer

Aberglaube ist für Gott schädlicher als Atheismus.

Denis Diderot - franz. Schriftsteller, Philosoph und Aufklärer

Eine häßliche Frau ist der beste Zaun um den Garten.

Denis Diderot - franz. Schriftsteller, Philosoph und Aufklärer

Es ist nicht die menschliche Natur, die wir anklagen sollten, sondern die verachtenswerten Konventionen, die sie pervertieren.

Denis Diderot - franz. Schriftsteller, Philosoph und Aufklärer

Die im Zaum gehaltenen Leidenschaften machen den Menschen alltäglich.

Denis Diderot - franz. Schriftsteller, Philosoph und Aufklärer

Klosterleben macht Fanatiker oder Heuchler.

Denis Diderot - franz. Schriftsteller, Philosoph und Aufklärer

Der beste Arzt ist der, zu dem du rennst und den du nicht finden kannst.

Denis Diderot - franz. Schriftsteller, Philosoph und Aufklärer

Der Böse verdammet sich, mit den Bösen zu leben.

Denis Diderot - franz. Schriftsteller, Philosoph und Aufklärer

Der Mensch gelangt an den Rand seines Grabes wie der Zerstreute an die Tür seines Hauses.

Denis Diderot - franz. Schriftsteller, Philosoph und Aufklärer

Das Bedürfnis ist immer beschwerlich.

Denis Diderot - franz. Schriftsteller, Philosoph und Aufklärer

Der Tote hört kein Glockengeläut.

Denis Diderot - franz. Schriftsteller, Philosoph und Aufklärer

Der Baum der Enthaltsamkeit hat die Genügsamkeit zur Wurzel und die Zufriedenheit zur Frucht.

Denis Diderot - franz. Schriftsteller, Philosoph und Aufklärer

Hüten Sie sich in jedem Fall vor der unterstützten und lancierten Mittelmäßigkeit.

Denis Diderot - franz. Schriftsteller, Philosoph und Aufklärer

Man kann von mir erwarten, dass ich nach der Wahrheit suche, aber nicht, dass ich sie finde.

Denis Diderot - franz. Schriftsteller, Philosoph und Aufklärer

Wenn es keine Tugend ist, Geist zu haben, so ist es kein Laster, ihn zu entbehren.

Denis Diderot - franz. Schriftsteller, Philosoph und Aufklärer

Es ist weniger schlimm, wenn man unter Verrückten verrückt ist, als wenn man ganz allein gesund ist.

Denis Diderot - franz. Schriftsteller, Philosoph und Aufklärer

Die Möglichkeit einer Scheidung führt dazu, dass beide Ehepartner die Pflichten, die sie einander schulden, strikter einhalten. Scheidungen tragen zur Verbesserung der Moral und zur Vermehrung der Bevölkerung bei.

Denis Diderot - franz. Schriftsteller, Philosoph und Aufklärer

Lassen Sie mich lieber jezt ihren Schuzengel, als nachher ihre Trösterin seyn.

Denis Diderot - franz. Schriftsteller, Philosoph und Aufklärer

Mehr Zitate von Denis Diderot

nächste Seite →