Ambrose Gwinnett Bierce Zitate

US Schriftsteller, Journalist und Satiriker. Auf klugwort findest du insgesamt 453 Zitate auf 19 Seiten von Ambrose Gwinnett Bierce

Beraten: Die Zustimmung zu einer bereits beschlossenen Maßnahme einholen.

Ambrose Gwinnett Bierce - US Schriftsteller, Journalist und Satiriker

Positiv, Adj.: Sich lauthals irren.

Ambrose Gwinnett Bierce - US Schriftsteller, Journalist und Satiriker

Gegenwart: Jener Teil der Ewigkeit, der den Bereich der Enttäuschung von jenem der Hoffnung scheidet.

Ambrose Gwinnett Bierce - US Schriftsteller, Journalist und Satiriker

Wortverdreher: ein Lügner im Larvenstadium.

Ambrose Gwinnett Bierce - US Schriftsteller, Journalist und Satiriker

Gelegenheit: ein günstiger Anlaß, sich einer Enttäuschung zu bemächtigen.

Ambrose Gwinnett Bierce - US Schriftsteller, Journalist und Satiriker

Verleumden: Lügen über einen anderen verbreiten. Die Wahrheit über einen anderen verbreiten.

Ambrose Gwinnett Bierce - US Schriftsteller, Journalist und Satiriker

Abstimmung: einfaches Verfahren, mit dem die Mehrheit der Minderheit beweist, wie töricht Widerstand ist.

Ambrose Gwinnett Bierce - US Schriftsteller, Journalist und Satiriker

Plündern: Jemanden um sein Eigentum bringen, ohne die geziemende und übliche Heimlichkeit des Diebstahls zu wahren.

Ambrose Gwinnett Bierce - US Schriftsteller, Journalist und Satiriker

Zahnarzt: ein Taschenspieler, der, während er Metall in deinen Mund hineinsteckt, Münzen aus deiner Tasche herauszieht.

Ambrose Gwinnett Bierce - US Schriftsteller, Journalist und Satiriker

Kadett – junger Krieger, der in zehn Jahren vielleicht die Welt erschüttert und Völker zugrunde richtet.

Ambrose Gwinnett Bierce - US Schriftsteller, Journalist und Satiriker

Das volkstümliche Symbol für Starrköpfigkeit ist der Maulesel, ein hochintelligentes Tier.

Ambrose Gwinnett Bierce - US Schriftsteller, Journalist und Satiriker

Anhänger: ein Mitläufer, der noch nicht alles erhalten hat, womit er rechnet.

Ambrose Gwinnett Bierce - US Schriftsteller, Journalist und Satiriker

Leichtsinn ist, die heutigen Bedürfnisse aus den Einkünften von morgen zu befriedigen.

Ambrose Gwinnett Bierce - US Schriftsteller, Journalist und Satiriker

Zyniker, n: Ein Schurke, dessen fehlerhafte Sichtweise die Dinge so sieht, wie sie sind, nicht wie sie sein sollten.

Ambrose Gwinnett Bierce - US Schriftsteller, Journalist und Satiriker

Sanftmut: Ungewöhnliche Geduld beim Planen einer wirklich lohnenden Rache.

Ambrose Gwinnett Bierce - US Schriftsteller, Journalist und Satiriker

Glaube: Glaube ohne Beweise an das, was von jemandem erzählt wird, der ohne Wissen von Dingen ohne Parallele spricht.

Ambrose Gwinnett Bierce - US Schriftsteller, Journalist und Satiriker

Barometer, n.: Ein ausgeklügeltes Instrument, das anzeigt, welches Wetter wir gerade haben.

Ambrose Gwinnett Bierce - US Schriftsteller, Journalist und Satiriker

Sabbat - ein wöchentliches Fest, das seinen Ursprung in der Tatsache hat, dass Gott die Welt in sechs Tagen erschaffen hat und am siebten Tag verhaftet wurde.

Ambrose Gwinnett Bierce - US Schriftsteller, Journalist und Satiriker

Ermorden: eine leere Stelle schaffen, ohne einen Nachfolger zu benennen.

Ambrose Gwinnett Bierce - US Schriftsteller, Journalist und Satiriker

Puritaner: ein frommer Mann, der daran glaubt, daß alle Leute tun und lassen sollen, was er will.

Ambrose Gwinnett Bierce - US Schriftsteller, Journalist und Satiriker

Zitat, n: Der Akt, die Worte eines anderen fälschlicherweise zu wiederholen.

Ambrose Gwinnett Bierce - US Schriftsteller, Journalist und Satiriker

Absurdität: eine Meinungsäußerung, die der eigenen Ansicht offenkundig widerspricht.

Ambrose Gwinnett Bierce - US Schriftsteller, Journalist und Satiriker

Freiheit: ein politischer Zustand, dessen sich jede Nation allein zu erfreuen glaubt.

Ambrose Gwinnett Bierce - US Schriftsteller, Journalist und Satiriker

Abstinenzler: Ein schwacher Mensch, der der Versuchung nachgibt, sich ein Vergnügen zu versagen.

Ambrose Gwinnett Bierce - US Schriftsteller, Journalist und Satiriker

Meßgewänder sind das Kostüm der Narren am Himmlischen Hof.

Ambrose Gwinnett Bierce - US Schriftsteller, Journalist und Satiriker

Mehr Zitate von Ambrose Gwinnett Bierce

nächste Seite →